Zeichnung

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Zeichnung

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Zeich | nung, Plural: Zeich | nun | gen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Zeichnung"?

[1] Kunst: Bild, das mit ungemischten Farben erstellt wurde
[2] Biologie: in einem bestimmten Muster verteilte Färbung bei Tieren und Pflanzen
[3] Wirtschaft: Beantragung der Ausstellung von Aktien
[4] Architektur, Bauwesen: Skizze, Entwurf eines Gebäudes, einer baulichen und landschaftlichen Anlage
[5] Technik: Entwurf für ein technisches Gerät, Anlage, Einrichtung
[6] allgemein: Visualisierung eines Gegenstandes, einer Erscheinung; gegenständliche Veranschaulichung von etwas

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch zeichenunge → gmh "Bezeichnung, Kennzeichen", althochdeutsch zeihhanunga → goh, belegt seit der Zeit um 800; heutige Bedeutung seit 17. Jahrhundert(1)
strukturell: Ableitung vom Stamm von zeichnen mit dem Ableitungsmorphem -ung
  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4 , Stichwort "zeichnen".

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Architektur
  • Technik
  • Wirtschaft
  • Biologie
  • Bauwesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Zeichnung" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Zeichnung" umfasst 9 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Zeichnung"

enthält 3 Vokale und 6 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Zeichnung" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Zeichnung" belegt Position 3498 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Zeichnung
Nominativ Plural die Zeichnungen
Genitiv Singular der Zeichnung
Genitiv Plural der Zeichnungen
Dativ Singular der Zeichnung
Dativ Plural den Zeichnungen
Akkusativ Singular die Zeichnung
Akkusativ Plural die Zeichnungen

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Zeichnungen von Leonardo da Vinci sind sehr bekannt.
  • Das Fell des Tieres hat eine auffällige Zeichnung.
  • Er wollte die Frist zur Zeichnung der neu auszugebenden Aktien nicht verpassen.
  • Die Zeichnung war wenig detailliert.
  • Aus der technischen Zeichnung können die Monteure die genaue Einbauplanung aller Komponenten erkennen.
  • Der Produktionprozess wurde mit Zeichnungen veranschaulicht.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈt͡saɪ̯çnʊŋ

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Zeichnung" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Zeichnung

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Zeichnung" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Zeichnung" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Zeichnung" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet