hindern

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • hindern

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: hin | dern, Präteritum hin | der | te, Partizip II ge | hin | dert

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "hindern"?

[1] bewirken, dass das Besagte nicht geschieht
[2] veraltend: für be- oder verhindern

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • veraltend

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"hindern" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"hindern" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "hindern" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "hindern" belegt Position 5344 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich hindere
Präsens du hinderst
Präsens er, sie, es hindert
Präteritum ich hinderte
Partizip II gehindert
Konjunktiv II ich hinderte
Imperativ Singular hindere
Imperativ Singular hinder
Imperativ Plural hindert
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Unfall hinderte uns an der Weiterfahrt.
  • Der Unfall hinderte uns daran weiterzufahren.
  • Das Gebirge hindert den weiteren Lauf des Flusses.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈhɪndɐn

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "hindern"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "hindern" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • hinder

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für hindern

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"hindern" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Meine Freunde, bittet Gott um Fröhlichkeit, seid fröhlich wie die Kinder, wie die Vögel des Himmels. Die Sünde der Menschen soll euch nicht bekümmern, fürchtet euch nicht, daß sie euch an der Vollendung hindern könnte.

    Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 - 1881)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "hindern" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "hindern" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet