hundert

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • hundert

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: hun | dert, hun | der | te

Häufige Rechtschreibfehler

  • hunderd

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "hundert"?

[1] die Kardinalzahl zwischen 99 und 101; zehn hoch zwei (10²)
[2] umgangssprachlich: unbestimmte, große Menge; viel

Abkürzungen

  • „Arabische“ Ziffern für hundert: '100' Römische Ziffer für hundert: 'Ⅽ'

Wortherkunft & Verweise

althochdeutsch hunt, altsächsisch hund, altenglisch hund, gotisch ????? (hunda) → got < germanisch *hunda- "hundert" < indogermanisch: *ḱṃtó-m; vergleiche altindisch शत (śatá-) , altgriechisch ἑκατόν (hekatón) → grc (=he-katón, he- zu *sem "eins"), tocharisch A känt, lateinisch centum ). Die zusammengesetzte Bildung aus germanisch *hunda- und germanisch raþa "Zahl" (vergleiche "Rede") ist eine jüngere Erscheinung in den nordseegermanischen Sprachen, vergleiche altnordisch hundrað, altenglisch hundred, altsächsisch hunderod, die sich später auch im Deutschen ausbreitete, vergleiche mittelhochdeutsch hundert.(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742  "hundert", Seite 427.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Mathematik
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"hundert" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"hundert" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "hundert" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "hundert" belegt Position 1813 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Beispiele

Beispielsätze

  • Ein Hektoliter sind hundert Liter.
  • In drei von hundert Fällen ist es gefährlich.
  • Wir feiern den Ehrentag, weil diese große Wissenschaftlerin genau vor hundert Jahren geboren wurde.
  • Kannst du denn schon bis hundert zählen?
  • Das habe ich dir schon hundert Mal gesagt!
  • Frag Lilo, die hat immer hundert Ideen!
  • In der entscheidenden Schlacht fanden hunderte den Tod.
  • Das war vielleicht vor hundert Jahren so, aber doch heute nicht mehr.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈhʊndɐt

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "hundert"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "hundert" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für hundert

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"hundert" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"hundert" am Anfang

"hundert" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "hundert" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "hundert" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet