verheiratet

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • verheiratet

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: ver | hei | ra | tet, keine Steigerung

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] sich im Stande der Ehe befindend, im Stande der Ehe seiend

Abkürzungen

Wortherkunft

Partizip Perfekt des Verbs verheiraten

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"verheiratet" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"verheiratet" umfasst 11 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "verheiratet" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "verheiratet" belegt Position 12961 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv verheiratet

Beispiele

Beispielsätze

  • Das seit 10 Jahren verheiratete Paar hat keine Kinder.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): fɛɐ̯ˈhaɪ̯ʁaːtət

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "verheiratet" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für verheiratet

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"verheiratet" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Erst verheiratet man die jungen Leute miteinander, obwohl sie sich nicht lieben, und dann wundert man sich, daß sie sich nicht vertragen.

    Leo Tolstoi (1828 - 1910)

  • Eine Frau, die sehr unglücklich verheiratet ist, leidet oft schwer, ohne bei jemand Trost zu suchen, weil sie fürchtet, ihr Ehemann möchte es erfahren, wenn sie etwas sagen oder sich beklagen würde.

    Teresa von Avila (1515 - 1582)

  • Die Liebe erscheint als das schnellste, ist jedoch das langsamste aller Gewächse. Weder Mann noch Frau wissen, was vollkommene Liebe ist, ehe sie nicht ein Vierteljahrhundert verheiratet waren.

    Mark Twain (1835 - 1910)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "verheiratet" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "verheiratet" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet