Aal

• Kategorie: Nachname

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Aal

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Aal, Plural: Aals

Häufige Rechtschreibfehler

  • Al

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Aal"?

[1] unterdurchschnittlich häufig auftretender, deutscher und niederländischer Nachname, Familienname häufigstes Vorkommen in Deutschland im Kreis Kleve in Nordrhein-Westfalen); auch mit Namenzusatz de

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Aal

Wortherkunft & Verweise

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Entstehung:
  1. verschliffenes Adal, einer Kurzform zu Personennamen mit dem Bildungselement Adel, althochdeutsch adal "Geschlecht, Adel" wie Adalbrecht, Adalhari oder Adalwin.(1)
  2. Berufsübername für einen Aalfischer(2)(3)
  3. Übernamen für jemanden, der einem Aal in Aussehen oder Verhalten glich
  4. oberdeutscher Berufsübername für einen Schuster(2) zu mittehochdeutsch āle "Ahle"

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Johannes Aal (~1500–1551), Schweizer Theologe, Komponist und Dramatiker
  1. Max Gottschald: Deutsche Namenkunde. Mit einer Einführung in die Familiennamenkunde. 6. Auflage. De Gruyter, Berlin 2006, ISBN 3-11-018032-4 
  2. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden Familiennamen. Herkunft und Bedeutung. Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim 2000, ISBN 3-411-70851-4 
  3. Josef Karlmann Brechenmacher: Etymologisches Wörterbuch der Deutschen Familiennamen. A-J. Zweite, von Grund auf neu gearbeitete Auflage. C. A. Starke, Limburg a. d. Lahn 1957 

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Technik
  • Zoologie
  • umgangssprachlich
  • Militärwesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Aal" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Aal" umfasst 3 Buchstaben.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Beispiele

Beispielsätze

Für "Aal" ist noch kein Beispiel vorhanden. Hilf mit und trage den ersten Beispielsatz ein.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): aːl

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Aal" eher als positiv oder negativ wahr?

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • eel

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • den Aal abziehen
  • glatt wie ein Aal sein
  • sich krümmen wie ein Aal
  • sich winden wie ein Aal
  • zeige alle Redewendungen

Zitate

  • Politiker: ein Aal im Grundschlamm, auf dem sich der Überbau der organisierten Gesellschaft erhebt; wenn er sich windet, hält er die Ausschläge seines Schwanzes für das Erbeben des Gebäudes.

    Ambrose Gwinnett Bierce (1842 - 1914)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Aal" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Aal" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet