Brosse

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Brosse

Häufige Rechtschreibfehler

  • Brose

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Brosse"?

[1] "Brosse" ist das weiche Innere eines frischen Brötchens.

Wortherkunft

Ich kenne dieses Wort aus der alltäglichen Umgangssprache, so lange ich denken kann. Schon als kleines Kind puhlte ich immer die Brosse aus dem Brötchen, bis es ganz hohl war und aß dann erst den Rest. Und am Sonntags-Frühstückstisch nehme ich aus dem aufgeschnittenen Brötchen noch heute zuerst die Brosse heraus, um sie mit einem Klecks Butter bestrichen als Delikatesse zu genießen. Die Brosse ist das Beste vom Brötchen!

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Brosse" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Brosse" umfasst 6 Buchstaben.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Brosse" belegt Position 105153 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Beispiele

Beispielsätze

  • Genüsslich aß das Kind zuerst die Brosse, bevor es den Rest des Brötchens verspeiste.

Phonologie

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Brosse" eher als positiv oder negativ wahr?

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Brosse" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Brosse" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet