Charge

• Kategorie: Gallizismen, Archaismus, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Charge

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Char | ge, Plural: Char | gen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Charge"?

[1] Handel, Prozesstechnik, Fertigungstechnik: ein Teilbestand an Produkten, die in einem Produktionsgang gefertigt worden sind und damit identische Merkmale in Bezug auf den Fertigungszeitpunkt und die Produktqualität aufweisen
[2] Technik: Ladung, Beschickung
[3] Theater: Eine bewusste übertrieben und überladen ausgeführte Nebenrolle im Theater oder generell eine Nebenrolle
[4] Studentenverbindung: höheres Amt in einer Studentenverbindung
[5] Militär: Stelle oder Posten mit einer bestimmten Verantwortung, Dienstgrad
[6] Militär, veraltet: Kavallerieangriff mit gezückter Waffe
[7] Militär, veraltet: Salve eines geschlossenen Infanterietrupps

Wortherkunft & Verweise

von gleichbedeutend französisch charge  mit der ursprünglichen Bedeutung "Last, Ladung" entlehnt(1)
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0 , Stichwort: "Charge"

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Charge" ist ein Gallizismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • fachsprachlich
  • Technik
  • Wirtschaft
  • Militärwesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Charge" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Charge" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Charge"

enthält 2 Vokale und 4 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Charge" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Charge" belegt Position 19426 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Charge
Nominativ Plural die Chargen
Genitiv Singular der Charge
Genitiv Plural der Chargen
Dativ Singular der Charge
Dativ Plural den Chargen
Akkusativ Singular die Charge
Akkusativ Plural die Chargen

Beispiele

Beispielsätze

  • Es scheint in der Produktion Probleme mit der letzten Charge gegeben zu haben, da gab es mehrere Reklamationen. Bitte prüfen Sie das sehr gründlich.
  • Alle chargenpflichtigen Produkte, die in einem Produktionsgang gefertigt werden, werden zu einer Charge zusammengefasst.
  • Typische Merkmale für eine Charge sind das Herstelldatum, die Haltbarkeit oder die Reinheit einer Substanz.
  • Bereiten Sie bitte die nächste Charge vor, und dokumentieren Sie den Reinigungsprozess der Anlage.
  • Fanny übernahm kleinere Chargen am Hoftheater.
  • Er war Präses und Charge der Studentenverbindung.
  • Jedes Jahr wurden fünf Prozent der Charge befördert.
  • Auf den Angriff der Infanterie folgte die Charge der Kavallerie.
  • Auf die Charge der Infanterie folgte der Angriff der Kavallerie.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈʃaʁʒə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Charge"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Charge" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Charge

Rhetorische Stilmittel

Archaismus

Was ist ein Archaismus?

"Charge" gilt im heutigen Sprachgebrauch als veraltet.

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Charge" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Charge" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Charge" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Charge" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet