Offenbarung

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Offenbarung

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: Of | fen | ba | rung, Plural: Of | fen | ba | run | gen

Häufige Rechtschreibfehler

  • Ofenbarung

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Offenbarung"?

[1] allgemein: das Aufdecken oder Offenlegen eines Geheimnisses oder einer Absicht
[2] Theologie: die Mitteilung göttlicher Wahrheiten oder eines göttlichen Willens auf übernatürlichem Wege
[3] insbesondere in der Bibel, kurz für Offenbarung des Johannes: das letzte Buch der Bibel

Abkürzungen

Wortherkunft & Verweise

Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs offenbaren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Etymologie: zu althochdeutsch: offan 'Offenheit, Öffentlichkeit, Deutlichkeit, Offenbarung'; deadjektivische Bildung aus offan: offanbâri adjektivisch, seit dem 10. Jh.: offenbar, ersichtlich, öffentlich; mittelhochdeutsch offenbeere, offenbar, adjektivisch 'offen, geöffnet, deutlich, sichtbar'; neuhochdeutsch offenbar adjektivisch 'offen zutage tretend, klar ersichtlich'(1)
  1. Lühr, Bichlmeier, Kozianka, Schuhmann, Sturm: Etymologisches Wörterbuch des Althochdeutschen. VI, 2017, Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG,, Göttingen 2017, ISBN 9783525207727 

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • fachsprachlich
  • Religion

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Offenbarung" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Offenbarung" umfasst 11 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Offenbarung"

enthält 4 Vokale und 7 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Offenbarung" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Offenbarung" belegt Position 14331 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Offenbarung
Nominativ Plural die Offenbarungen
Genitiv Singular der Offenbarung
Genitiv Plural der Offenbarungen
Dativ Singular der Offenbarung
Dativ Plural den Offenbarungen
Akkusativ Singular die Offenbarung
Akkusativ Plural die Offenbarungen

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Offenbarung seiner wirtschaftlichen Verhältnisse ließ nichts Gutes ahnen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˌɔfn̩ˈbaːʁʊŋ ˌɔfɱ̍ˈbaːʁʊŋ

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Offenbarung"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Offenbarung" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Offenbarung

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Offenbarung" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Offenbarung ist das Mächtigwerden und Sichbezeugen des allgemeinen Geistes im einzelnen. Unser Ursprung und unser Urstand ist in Gott, darum können seine Gedanken im Innersten des Gemüts uns aufgehen, und das ist immer der Fall, wo etwas Neues und Großes, etwas Allgemeingültiges in unserem Bewußtsein aufleuchtet, das der Menschheit Bewußtsein erweitert und erhöht.

    Moritz Carrière (1817 - 1895)

  • Wir sollten nicht vergessen, daß selbst die bestbezeugte Offenbarung, da sie uns immer nur in menschlicher Fassung und durch menschliche Vermittlung erreichen kann, nicht Wahrheit hervorbringt. Wahrheit macht Offenbarung, nicht Offenbarung Wahrheit.

    Friedrich Max Müller (1823 - 1900)

  • Offenbarung des Geistes in den Sinnen ist die Kunst.

    Bettina von Arnim (1785 - 1859)

  • Fragt man mich, ob es in meiner Natur sei, die Sonne zu verehren, so sage ich abermals: Durchaus! Denn sie ist gleichfalls eine Offenbarung des Höchsten, und zwar die mächtigste, die uns Erdenkindern wahrzunehmen vergönnt ist.

    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Offenbarung" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Offenbarung" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet