Sorghum

• Kategorie: Latinismen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Sorghum

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Sor | ghum, Plural: Sor | ghums

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Sorghum"?

[1] Botanik: Wissenschaftlicher Name der Gattung „Mohrenhirse“ aus der Familie der Süßgräser

Wortherkunft & Verweise

Der wissenschaftliche Name "Sorghum" für die Gattung der Mohrenhirse wurde von Conrad Moench  aufgrund von entsprechenden vorlinneischen Benennungen durch Caspar Bauhin  und Johann Bauhin  eingeführt. Die Kultur der Mohrenhirse scheint im 13. Jahrhundert in Italien aufgekommen zu sein. Über mittellateinische Formen surgum , surcum , suricum  und italienische Formen wie sorgo  (in seiner Ursprungsbedeutung Mohrenhirse)(1) und soreg im Dialekt der Emilia ist wohl das neulateinische Sorghum  gebildet. Die genannten mittellateinischen Lemmata sind abgeleitet vom lateinischen (frumentum) Syricum , dem syrischen Korn.(2)
  1. Die Bedeutung "Mais" ist deutlich jünger.
  2. Helmut Genaust: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen. Genehmigte Lizenzausgabe für Nikol Verlagsgesellschaft. 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Nikol Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Hamburg 2005, ISBN 3-937872-16-7, DNB 974410284 , Seite 597, Eintrag "Sorghastrum", dort auch Besprechung von "Sorghum"

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Sorghum" ist ein Latinismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Botanik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Sorghum" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Sorghum" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Sorghum" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Sorghum" belegt Position 86902 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Sorghum
Nominativ Plural die Sorghums
Genitiv Singular des Sorghums
Genitiv Plural der Sorghums
Dativ Singular dem Sorghum
Dativ Plural den Sorghums
Akkusativ Singular das Sorghum
Akkusativ Plural die Sorghums

Beispiele

Beispielsätze

  • Sorghum ist das Grundnahrungsmittel vieler afrikanischer Stämme.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈzɔʁɡʊm

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Sorghum" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Sorghum

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Sorghum" ist ein Isogramm.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Sorghum" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Sorghum" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet