Wiki

• Kategorie: Neologismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Wiki

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Wi | ki, Plural: Wi | kis

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Wiki"?

Hauptbedeutung

[1] Intranet, Web: eine im World Wide Web oder auch in einem privaten Intranet verfügbare Sammlung von Webseiten, die auf Grund bestimmter Wiki-Software vom Betrachter geändert werden können und die sofort in veränderter Form für jeden abrufbar sind

Nebenbedeutung

[1] In Anlehnung an die Wikipedia kann man eine Person als "Wiki" bezeichnen, die gerne ausholt, um etwas zu erklären und meist auch zu allem etwas zu sagen hat. "Wiki" kann aber auch als Sammelbezeichnung für Wikipedia ähnliche Informationssammlungen verwendet werden.

Wortherkunft & Verweise

von Hawaiisch: schnell,(1) anfangs als Abkürzung der Steigerungsform wikiwiki (sehr schnell) genutzt.(2) (die Verdoppelung drückt die Steigerung aus). Das Wort ist im Deutschen ein Neologismus der 2000er Jahre.(3)
  1. Hawaiian Dictionaries
  2. http://de.wikipedia.org/wiki/Wiki#Das_WikiWikiWeb
  3. Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Neologismen der 2000er Jahre

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Wiki" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Wiki" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Wiki" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Wiki" belegt Position 15565 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Wiki
Nominativ Plural die Wikis
Genitiv Singular des Wikis
Genitiv Plural der Wikis
Dativ Singular dem Wiki
Dativ Plural den Wikis
Akkusativ Singular das Wiki
Akkusativ Plural die Wikis

Beispiele

Beispielsätze

  • Frag unseren Wiki, der kann helfen...
  • Gegenüber anderen Content-Management-Systemen bieten Wikis dem Benutzer größere Gestaltungsfreiheit.
  • Lange Zeit fristeten Wikis im Internet ein Schattendasein. (Internetbeleg)
  • Die dokumentierte Geschichte der Wikis beginnt am 16. März 1995 mit einer Email von Ward Cunningham, einem Software-Designer aus Portland. (Internetbeleg)

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈvɪki

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Wiki"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Wiki" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • wiki

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Wiki

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Wiki" am Anfang

"Wiki" am Ende

Neologismus

Was ist ein Neologismus?

"Wiki" ist ein Neologismus der 2000er Jahre.

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Wiki" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Wiki" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet