abstrahieren

• Kategorie: Latinismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • abstrahieren

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 5
  • Silbentrennung: ab | s | tra | hie | ren, Präteritum ab | s | tra | hier | te, Partizip II ab | s | tra | hiert

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] auf das Begriffliche zurückführen, das Allgemeine im Einzelnen erkennen und von ihm abheben, verallgemeinern, zum Begriff erheben
[2] von etwas absehen

Wortherkunft

von lateinisch abstrahere  "abziehen, wegziehen"(1)
  1. Etymologisches Wörterbuch der Deutschen (nach Pfeifer)

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"abstrahieren" ist ein Latinismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"abstrahieren" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"abstrahieren" umfasst 12 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "abstrahieren" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "abstrahieren" belegt Position 38484 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich abstrahiere
Präsens du abstrahierst
Präsens er, sie, es abstrahiert
Präteritum ich abstrahierte
Partizip II abstrahiert
Konjunktiv II ich abstrahierte
Imperativ Singular abstrahiere
Imperativ Singular abstrahier
Imperativ Plural abstrahiert
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Begriffe, Konzepte, Modelle abstrahieren von den jeweils einzelnen Erscheinungen mit ihren individuellen Eigenschaften.
  • Um den Überblick zu bewahren, ist es oft gut, von Details zu abstrahieren und sich auf die großen Linien zu konzentrieren.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˌapstʁaˈhiːʁən

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "abstrahieren"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "abstrahieren" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für abstrahieren

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Viele Menschen sind unglücklich, weil sie nicht abstrahieren können. Der Freier könnte eine gute Heirat machen, wenn er nur über eine Warze im Gesicht oder eine Zahnlücke seiner Geliebten wegsehen könnte. Es ist aber eine besondere Unart unseres Attentionsvermögens, gerade darauf, was fehlerhaft an anderen ist, auch unwillkürlich seine Aufmerksamkeit zu heften.

    Immanuel Kant (1724 - 1804)

  • Abstrahieren heißt die Luft melken.

    Friedrich Hebbel (1813 - 1863)

  • Das Genie braucht in seinem Schaffen nicht die Regeln eines strengen Systems immer oder überhaupt nur im Auge zu haben, denn es trägt diese Regel in sich, so sehr, daß wir hinterher aus im Feuer der Schaffenslust, scheinbar regellos, entstandenen Werken den ganzen Kanon der Ästhetik abstrahieren können.

    Friedrich Spielhagen (1829 - 1911)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "abstrahieren" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "abstrahieren" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet