ausrichten

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • ausrichten

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: aus | rich | ten, Präteritum rich | te | te aus, Partizip II aus | ge | rich | tet

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] eine Richtung geben, justieren
[2] veranstalten
[3] eine Nachricht überbringen, weitergeben
[4] mit einer Handlung etwas bewirken
[5] Süddeutschland, Österreich: sich über jemanden negativ äußern

Wortherkunft

Derivation (Ableitung) zum Verb richten mit dem Derivatem aus-

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"ausrichten" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"ausrichten" umfasst 10 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "ausrichten" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "ausrichten" belegt Position 2989 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich richte aus
Präsens du richtest aus
Präsens er, sie, es richtet aus
Präteritum ich richtete aus
Partizip II ausgerichtet
Konjunktiv II ich richtete aus
Imperativ Singular richte aus
Imperativ Plural richtet aus
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Wir müssen die Antenne auf den Satelliten ausrichten.
  • Richte doch bitte die Landkarte nach Norden aus.
  • Die Firma richtet jedes Jahr eine Weihnachtsfeier aus.
  • Nein, Herr Müller ist nicht hier, soll ich ihm etwas ausrichten?
  • Tante Frieda lässt einen schönen Gruß ausrichten.
  • Ich konnte beim besten Willen nichts ausrichten und gab schließlich auf.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈaʊ̯sˌʁɪçtn̩

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "ausrichten" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für ausrichten

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"ausrichten" ist ein Isogramm.

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Mit Hilfe der göttlichen Tonkunst läßt sich mehr ausdrücken und ausrichten als mit Worten.

    Carl Maria von Weber (1786 - 1826)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "ausrichten" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "ausrichten" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet