entsaften

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • entsaften

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: ent | saf | ten, Präteritum ent | saf | te | te, Partizip II ent | saf | tet

Häufige Rechtschreibfehler

  • endsaften

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "entsaften"?

Hauptbedeutung

[1] transitiv: den Saft aus einer Frucht gewinnen

Nebenbedeutung

[1] Wer "entsaften" geht, der geht urinieren. Ebenfalls gemeint sein kann das Abmelken von Sperma aus dem männlichen Penis. Diese Deutung bezieht sich zumeist auf im Handbetrieb durchgeführte Entsaftungen, nicht selten bei unter hohem Druck stehender Hoden.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"entsaften" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"entsaften" umfasst 9 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"entsaften"

enthält 3 Vokale und 6 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "entsaften" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "entsaften" belegt Position 64156 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich entsafte
Präsens du entsaftest
Präsens er, sie, es entsaftet
Präteritum ich entsaftete
Partizip II entsaftet
Konjunktiv II ich entsaftete
Imperativ Singular entsaft
Imperativ Singular entsafte
Imperativ Plural entsaftet
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Ey Rüdiger, da waren so geile Bretter am Start in der Disse. Ich hab' leider keine klar gemacht, deshalb danach, als ich heim kam, war erstmal amtlich Entsaften angesagt.
  • Für ein großes Glas Orangensaft, musste sie drei Orangen entsaften.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ɛntˈzaftn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "entsaften"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "entsaften" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für entsaften

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "entsaften" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 4414) von Gebinsel am 19.10.2009

    Hat einen leicht masturbativen Beiklang.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet