Ente

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Ente

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: En | te, Plural: En | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • Ende

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Ente"?

[1] kleinerer Wasservogel aus der Familie der Entenvögel (Anatidae), speziell
[a] das Weibchen, [b] die Hausente
[2] unzählbar: Ente(n)[1] als Speise
[3] eine auf Gerüchten basierende, unbestätigte Pressemeldung
[4] das Automodell Citroën 2CV
[5] Medizin: Urinflasche für Männer

Wortherkunft & Verweise

[1] seit dem 10. Jahrhundert belegt; mittelhochdeutsch ant, ente, althochdeutsch anut, enit, aus *anuðz ~ *aniðiz, über urgermanisches Wurzelsubstantiv *anaþ (Nom.), *anaðiz (Gen.), zum indogermanischen *h₂énh₂-t- (Nom.), *h₂nh₂-t-és (Gen.),(1) vergleiche litauisch ántis , weißrussisch (у́ць), lateinisch anas.(2)
[3] Lehnübersetzung von französisch canard
  1. Guus Kroonen: Etymological Dictionary of Proto-Germanic. Brill, Leiden 2013, S. 26.
  2. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9 

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Automobil
  • Zoologie
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Ente" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Ente" umfasst 4 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Ente"

enthält 2 Vokale und 2 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Ente" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Ente" belegt Position 7846 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Soziolinguistik

Gendersprache

Was ist Gendersprache?

Männliche Wortform

Genderformen

Was sind Genderformen?
Geschlechtsneutral
Doppelnennungein Enterich oder eine Ente
Enterich/Ente
SchrägstrichEnte/-rich
KlammerEnte(rich)
GendersternchenEnte*rich
DoppelpunktEnte:rich
Binnen-IEnteRich
UnterstrichEnte_rich
MediopunktEnte·rich

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Ente
Nominativ Plural die Enten
Genitiv Singular der Ente
Genitiv Plural der Enten
Dativ Singular der Ente
Dativ Plural den Enten
Akkusativ Singular die Ente
Akkusativ Plural die Enten

Beispiele

Beispielsätze

  • Auf dem Teich schwimmen Enten.
  • Heute gibt's gebratene Ente zum Mittagessen.
  • Das war wohl eine Ente, dass der Minister erpresst wird.
  • Fahr doch an meiner Ente vorbei!
  • Ente zu fahren hatte etwas ganz besonderes. Entenfahrer grüßten sich.
  • Da er im Krankenhaus nicht auf Toilette gehen konnte, musste er eine Ente benutzen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈɛntə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Ente"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Ente" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Ente

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Ente" am Anfang

"Ente" mittig

"Ente" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Sprichwörter

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Ente" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Ente" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet