lang

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • lang

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: lang, Komparativ län | ger, Superlativ am längs | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] große Ausmaße, große räumliche Ausmaße habend; über große Ausmaße, große Ausdehnung verfügend
[2] große zeitliche Ausdehnung habend

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"lang" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"lang" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "lang" wird sehr oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "lang" belegt Position 136 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv lang
Komparativ länger
Superlativ am längsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Fastnachtszug war dieses Jahr besonders lang.
  • Sie hat sich ihre Haare wieder lang wachsen lassen.
  • Die Zeit wurde mir ziemlich lang.
  • Das lange Warten zerrte allen an den Nerven.
  • Sie arbeitete lang, länger als gewöhnlich, weil die wöchentliche Konferenz diesmal länger als gewöhnlich gedauert hatte. Am längsten zogen sich diese Termine hin, als die Umstellung des Betriebssystems beschlossen werden sollte.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): laŋ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "lang"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "lang" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • long

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für lang

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"lang" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"lang" am Anfang

"lang" mittig

"lang" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • jemandem die Hammelbeine lang ziehen
  • zeige alle Redewendungen

Sprichwörter

Wünsche

  • Der Himmel strahlt, welche eine Wonne,
    denn ab heute habt ihr eure eigene Sonne.
    So unglaublich hübsch und süß ist euer Töchterlein,
    möge es ein Leben lang bei guter Gesundheit sein!
  • Aus einem Du und einem Ich wurde heute ein Wir – möge diese wunderbare Verbindung ein Leben lang halten. Zu eurer standesamtlichen Hochzeit wünschen wir euch alles erdenkliche Glück dieser Erde.
  • Ein Leben lang Treue habt ihr euch versprochen,
    abends gemeinsam kuscheln, euch unterstützen, lachen und kochen.
    Als Ehepaar ist das Leben doppelt so fein,
    erhellt euch gegenseitig wie der Sonnenschein.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Lang erwartete Geschenke sind Zahlungen, keine Gaben.

    Benjamin Franklin (1706 - 1790)

  • Das Jahr ist lang und zählt der Tage viel, in denen man sich Freundliches erweisen kann, aber der Deutschen Sinnesart will auch dafür einen Tag vorgeschrieben haben, darum ist bei ihnen vor anderem Volk die Sitte der Weihnachtsbescherung eingeführt. Das gute Herz hat sein besonder Landrecht.

    Joseph Victor von Scheffel (1826 - 1886)

  • Wenn sich die Frauen nur einen Augenblick lang eine Blöße gegeben haben, gibt es kein Mittel mehr, dem allgemeinen Getuschel und Geschwätz entgegenzutreten.

    Henri Stendhal (1783 - 1842)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

Zungenbrecher

  • Lang schwang der Klang am/den Hang entlang.
  • zeige alle Zungenbrecher

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "lang" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "lang" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet