Schelle

Position in der Topliste: keine - Kategorien: + hinzufügen
  • "Schelle" stammt aus dem hannoveranischen Raum und wird heute eigentlich nicht mehr benutzt. Dennoch können sich sicherlich noch einige (lachend) daran erinnern, die Mitte der Siebziger bis Anfang der achtziger Jahre geboren wurden. "Schelle" meint Schläge, Kloppe oder auch Prügel und wurde fast immer mit einem Zusatz verwendet, der vor das Wort Schelle gebaut wurde, um die Heftigkeit der angedrohten Schläge noch zu steigern. Klassische Zusätze waren z.B. "Quadrat", "Bunker" oder "Atom".
    Von anonym am
    + verbessern + melden + anhören
Beispielsätze zu Schelle
  • Alter, mach' dich vom Acker, sonst gibt's Bunkerschelle.
    Alter, Du kriegst gleich Quadratschelle, ach was, Atomschelle!
    Von anonym am 27.07.2007
    + verbessern + melden

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
4.2/5 bei 5
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Schelle Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Schelle

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Schelle
Ähnliche Wörter für Schelle