unendlich

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • unendlich

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: un | end | lich, keine Steigerung

Häufige Rechtschreibfehler

  • unentlich

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "unendlich"?

[1] nicht begrenzt, von nicht absehbarem (räumlichen oder zeitlichen) Ausmaß
[2] Mathematik, Mengenlehre: so viele Elemente umfassend, dass ihre Anzahl nicht mehr mit einer natürlichen Zahl dargestellt werden kann
[3] Mathematik: über alle Maßen wachsend, im engeren Sinn: größer ist als jede reelle Zahl

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Mathematik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"unendlich" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"unendlich" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "unendlich" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "unendlich" belegt Position 4829 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv unendlich

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Krieg schien unendlich lang.
  • Die unendlichen Weiten des Universums faszinierten ihn.
  • Die Menge der natürlichen Zahlen ist unendlich.
  • Die Folgeglieder werden unendlich groß.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ʊnˈʔɛntlɪç

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "unendlich"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "unendlich" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für unendlich

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"unendlich" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Wünsche

  • Eine Hymne und ein Lobeslied möchte ich dir schreiben,
    denn du wirst immer meine beste Freundin bleiben.
    Wünsche dir alles Liebe zu deinem Geburtstag,
    weil ich dich einfach so unendlich gerne mag!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Was liebt die Liebe? – Ein Eingefriedigtes. War nicht das Paradies ein eingeschlossener Ort, ein Garten gegen Osten? – Aber er schließt sich zu dicht um einen, dieser Ring – man tritt dem Fenster näher, ein stiller See verbirgt sich demütig in der hohem Umgebung – am Ufer liegt ein Boot. Ein Seufzer aus vollem Herzen, der Hauch eines unruhigen Gedankens – und es geht vom Ufer ab, gleitet über den See, von den milden Lüften einer unnennbaren Sehnsucht leise getrieben; man verschwindet in der geheimnisvollen Einsamkeit des Waldes, wird von den leichten Wellen des Sees geschaukelt, der von dem tiefen Dunkel des Waldes träumt. – Man wendet sich nach der andern Seite hin, da breitet das Meer sich unendlich vor dem Auge aus. – Was liebt die Liebe? – Unendlichkeit. – Was fürchtet die Liebe? – Eine Grenze.

    Søren Kierkegaard (1813 - 1855)

  • Ich gehe durch eine Schule der Geduld, sie ist hart, langwierig, grausam, ja barbarisch. Ich rette mich daraus, indem ich das Universum im Ganzen ansehe, wie von einem fremden Planeten. Da erscheinen mir alle Gegenstände unendlich klein, und ich bemitleide meine Feinde, daß sie sich so viel Mühe um so Geringes geben.

    Friedrich II., der Große (1712 - 1786)

  • So wie es ist, kann das Menschengeschlecht nur dann weiterleben, wenn es eine unendlich große Zahl von Menschen gibt, die nützliche Arbeit tun und selber nichts besitzen; denn ein wohlhabender Mann würde gewiß seinen Acker nicht verlassen, um Ihren Acker zu pflügen, und wenn Sie ein Paar Schuhe brauchen, wird sie Ihnen ein Referent im Staatsrat nicht machen. Die Gleichheit ist also zugleich die natürlichste und die abwegigste Sache.

    Voltaire (1694 - 1778)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "unendlich" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "unendlich" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet