Eumel

• Kategorie: Archaismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Eumel

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Eu | mel, Plural: Eu | mel

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Eumel"?

Hauptbedeutung

[1] Jugendsprache: merkwürdiger Mensch
[2] Jugendsprache: irgendein merkwürdiger Gegenstand

Nebenbedeutung

[1] Ein Eumel ist ein undefinierbarer Behälter, also ein Behälter den man nicht beschreiben kann. Bei einem Eumel kann es sich aber auch um einen Menschen handel, der etwas langsam und chaotisch aber liebenswert ist.

[2] Ein Eumel ist ein kleines graues Staubwesen, das vorzugsweise in Gardinen und Vorhängen lebt. Man spricht dann von "vereumelten" Gardinen bzw. Vorhängen. Wurde auch schon in anderen Textilien gefunden. Tritt besonders häufig in Raucherhaushalten auf.

Wortherkunft

unklar, keine Belege(1)
"Eumel waren in den 70er Jahren kleine Dämonen aus der Waschmittelwerbung, die den bösen Grauschleier über Muttis weiße Gardinen brachten. Sie sahen aus wie kleine, grünliche Tropfen mit Beinen und vergnügten sich, gehässig kichernd, in den Gardinen, wo sie Schmutz produzierten."(2)
  1. Duden online "Eumel"
  2. Früher war alles besser: Ein rücksichtsloser Rückblick, Michael Miersch, Henryk M. Broder, Josef Joffe, Dirk Maxeiner. Abgerufen am 1. April 2017.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Eumel" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Eumel" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Eumel" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Eumel" belegt Position 80163 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Eumel
Nominativ Plural die Eumel
Genitiv Singular des Eumels
Genitiv Plural der Eumel
Dativ Singular dem Eumel
Dativ Plural den Eumeln
Akkusativ Singular den Eumel
Akkusativ Plural die Eumel

Beispiele

Beispielsätze

  • Wohin mit dem ganzen Kram? Pack ihn einfach in den Eumel dort rein.
  • Ohje Fabian, ich hab dir doch gesagt, dass du daran denken sollst, du Eumel!
  • Du bist so ein Eumel!

Phonologie

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Eumel" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Eumel

Rhetorische Stilmittel

Archaismus

Was ist ein Archaismus?

"Eumel" gilt im heutigen Sprachgebrauch als veraltet.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Eumel" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Eumel" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 4134) von EuMeL...Lisa am 20.06.2009

    EuMeL ist ein total toller Name!! Ich heiße so seid ein paar Monaten bei meinem Training... ich habe zwar keine Ahnung wieso... aber ich finde es cool... weil es von einer tollen Person kommt!!

    antworten
  • Nr. 2 (ID 4135) von Hasiii am 22.06.2009

    Eumel sagen imma meine abf und ich ist echt geil.

    antworten
  • Nr. 3 (ID 4136) von EUMEL-Mia1996 am 22.11.2009

    Mein Bruder sagt dat immer zu mir. Naja immer wenn er mal nit Du Körperklaus sagt :) Also Phil hab di lieb und happy B-day zum 18. Deine kleine, süße Schwester :P.

    antworten
  • Nr. 4 (ID 4137) von Eumelleinchen am 15.09.2010

    Ich sag zu meinem Freund immer eumel den das passt so zu ihm :D Eigenlich haben wir so das kuscheltier von ikea genannt aber ihrenndwie passte es zu ihm auch so toll und jetzt heißt er Eumel Eumelchen Eumelleinchen :D Und eine Eumelline haben wir dann auch noch als kuscheltier xD.

    antworten
  • Nr. 5 (ID 4138) von hh am 18.09.2010

    Ein eumel ist auch ein sogenannter drehknubbel im t-shirt.

    antworten
  • Nr. 6 (ID 4139) von Lubi am 23.11.2010

    Mein Auto hat letztens den Namen Eumli bekommen, giltet des auch? xP.

    antworten
  • Nr. 7 (ID 4140) von anonym am 04.11.2016

    Aus der Zeit der siebziger Jahre stammt dieser Begriff. Ein/e Eumel stellt ein gefräßiges winziges Unwesen dar, das alte, ergraute Fenstervorhänge, Stores, verspeist (siehe Werbeslogan mit Ilja Richter "Also runter mit dem alten Plunder").

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet