einbinden

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • einbinden

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: ein | bin | den, Präteritum band ein, Partizip II ein | ge | bun | den

Häufige Rechtschreibfehler

  • eimbinden

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "einbinden"?

[1] Medizin: mit einem Verband, einer Binde umwickeln (verbinden), auch allgemeiner: einwickeln
[2] Papierblätter mit einer Schutzhülle versehen, auch spezieller: diesen Stapel dann heften (binden)
[3] jemanden dabeisein und mitmachen lassen, ihn und seine Wünsche/Haltungen aktiv berücksichtigen

Wortherkunft & Verweise

Derivation (Ableitung) zum Verb binden mit dem Derivatem ein-

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • fachsprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"einbinden" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"einbinden" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "einbinden" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "einbinden" belegt Position 3550 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich binde ein
Präsens du bindest ein
Präsens er, sie, es bindet ein
Präteritum ich band ein
Konjunktiv II ich bände ein
Imperativ Singular bind ein
Imperativ Singular binde ein
Imperativ Plural bindet ein
Partizip II eingebunden
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Sie hatte sich den Finger selbst mit einer dicken Lage Mull eingebunden.
  • Rita bindet den ausgefallenen Zahn in ein Taschentuch ein und verknotet es dann sorgfältig.
  • Vor dem ersten Schultag werden die neuen Schulbücher in Schutzfolie eingebunden.
  • Das Fotoalbum der Eltern ist in Leder eingebunden.
  • Vielleicht sollten wir die Verkaufsabteilung in diesen Prozess von Anfang an einbinden?

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈaɪ̯nˌbɪndn̩

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "einbinden" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für einbinden

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "einbinden" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "einbinden" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet