Harmonie

• Kategorie: Positive Wörter, Latinismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Harmonie

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Har | mo | nie, Plural: Har | mo | ni | en

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Harmonie"?

[1] gute Übereinstimmung, vor allem zwischen Partnern
[2] Musik: Wohlklang von Akkorden/Tönen

Wortherkunft & Verweise

im 16. Jahrhundert von lateinisch harmonia  entlehnt, dieses aus griechisch ἁρμονία (harmonía) → grc "Fügung"(1)
  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4 , Stichwort "Harmonie".

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Harmonie" ist ein Latinismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Musik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Harmonie" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Harmonie" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Harmonie" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Harmonie" belegt Position 5554 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Harmonie
Nominativ Plural die Harmonien
Genitiv Singular der Harmonie
Genitiv Plural der Harmonien
Dativ Singular der Harmonie
Dativ Plural den Harmonien
Akkusativ Singular die Harmonie
Akkusativ Plural die Harmonien

Beispiele

Beispielsätze

  • Zwischen den Partnern herrschte eine große Harmonie.
  • Die Harmonien missfielen dem Publikum.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˌhaʁmoˈniː

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Harmonie"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Harmonie" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "Harmonie" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • harmony

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Paronyme

Was ist ein Paronym?
    Harmonik

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Harmonie

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Harmonie" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Harmonie" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Wünsche

  • Mögen die Rosen blühen in eurem Garten,
    ihr mutig schreiten zu gemeinsamen Taten.
    Möge euer Haus gefüllt sein mit Harmonie und Kinderlachen
    und das Feuer der Leidenschaft immer wieder entfachen.
  • Amor hat den Pfeil geschossen,
    kurz darauf habt ihr die Vermählung beschlossen.
    Habt keine Augen mehr für andere Männer und Frauen,
    wünschen euch eine lebenslange Ehe voller Harmonie und Vertrauen!
  • Gerne erinnere ich mich an unsere Weihnachtsfeste zurück,
    es waren wundervolle Augenblicke voll Liebe und Glück.
    Dieses Jahr feiern wir zusammen in der Distanz,
    drücke dich und wünsche dir Harmonie beim Kerzenglanz.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Harmonie in allem ist das Ziel, dem der Mensch eifrig nachstreben soll. Wie im Weltall, so soll die Harmonie auch im Menschen, gleichsam einer Welt im kleinen, vorhanden sein.

    Pythagoras von Samos (570 - 500 v. Chr.)

  • Alle himmlische Harmonie ist ein Spiegel der Göttlichkeit, und der Mensch ist ein Spiegel aller Wunder Gottes.

    Hildegard von Bingen (1098 - 1179)

  • Grazie ist die natürliche Verschmelzung der Formen und Motive des geistigen wie des körperlichen Lebens; Grazie ist die unmittelbar angeschaute Harmonie des Gegensätzlichen, also eine Ruhe in der Bewegung. Die Ellipse von Sinnlichkeit und Ruhe in der Bewegung. Die Ellipse von Sinnlichkeit und Geist.

    Bogumil Goltz (1801 - 1870)

  • Gesundheit ist die Harmonie aller Teile des Körpers, des Menschen sowohl als aller Individuen der Gesellschaft.

    Wilhelm Weitling (1808 - 1871)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Harmonie" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Harmonie" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet