Pflege

• Kategorie: Positive Wörter, Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Pflege

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Pfle | ge, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Pflege"?

[1] Fürsorge, Betreuung und Versorgung von Menschen oder Tieren, die gewisse Hilfe benötigen
[2] sämtliche Maßnahmen und Handlungen, die dazu dienen, etwas (Materielles oder Geistiges) zu erhalten, zu bewahren

Abkürzungen

Wortherkunft & Verweise

Ableitung vom Verbstamm des Verbs pflegen mit dem Ableitungsmorphem -e

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Pflege" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Pflege" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Pflege" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Pflege" belegt Position 2145 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Pflege
Genitiv Singular der Pflege
Dativ Singular der Pflege
Akkusativ Singular die Pflege

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Pflege eines behinderten Kindes kann nicht jede Familie zu Hause leisten.
  • Die Pflege des Datenbestandes ist ebenso wichtig wie die Erfassung.
  • Tragen Sie dieses Mittel zur Pflege der Haut regelmäßig auf.
  • Viele erachten die Pflege der deutschen Sprache für notwendig.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈp͡fleːɡə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Pflege"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Pflege" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "Pflege" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Pflege

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Pflege" am Anfang

"Pflege" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Pflege das Leben, wo du es triffst.

    Hildegard von Bingen (1098 - 1179)

  • Den Jünglingen erwächst aus der Freundschaft Bewahrung vor Fehltritten, den Greisen die wünschenswerte Pflege und Ersatz für das, was ihre Schwäche selbst nicht mehr vermag, dem starken Mann Förderung zu jeder guten Tat.

    Aristoteles (384 - 322 v. Chr.)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Pflege" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Pflege" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet