Snitch

• Kategorie: Schimpfwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Snitch

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Snitch"?

[1] Heutzutage wird "Snitch" oft als Beleidigung verwendet. Das Wort hat in dieser Bedeutung demnach einen vor allem Frauen gegenüber herablassenden Charakter. Aufgrund des ähnlichen Klangs wird "Snitch" auch häufig eine gleiche Bedeutung wie "Bitch" zugeschrieben. Das Wort "Snitch" ist dann als eine Zusammensetzung aus "Schlampe" und "Bitch" zu verstehen.

[2] Eine Snitch ist eine Petze.

Wortherkunft

Größere Bekanntheit bekam der Begriff vor allem durch das Lied "Leben und Tod des Kenneth Glöckler" von Bushido aus 2013. Dort heißt es mit Blick auf Kay One: "Weißt du noch, damals? Chablife? Royal Bunker? Köln? Berlin? Und wie sie alle hießen auf dei’m Weg bis ganz nach oben, du alte Snitch".

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • abwertend

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Snitch" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Snitch" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Snitch" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Snitch" belegt Position 72107 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Beispiele

Beispielsätze

  • Du alte Snitch!
  • Halt deine Fresse, du Snitch!
  • Gib mir mein Handy, du Snitch!

Phonologie

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Snitch" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Snitch

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Snitch" ist ein Isogramm.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Snitch" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 5898) von anonym am 02.01.2017

    Ich verstehe eine Snitch als hinterhältige Person. Meiner Auffassung nach ist dieses Wort überhaupt nicht geschlechtsspezifisch anzuwenden.

    antworten
  • Nr. 2 (ID 5899) von anonym am 18.04.2017

    Das ist wahr kenne das Wort auch nur in Verbindung mit 31ern.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet