Verbrennung

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Verbrennung

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Ver | bren | nung, Plural: Ver | bren | nun | gen

Häufige Rechtschreibfehler

  • Verbrenung

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Verbrennung"?

[1] Vernichtung von Gegenständen durch Feuer
[2] Verletzung der Haut durch Feuer, heiße Materialien oder Gifte
[3] Chemie: Reaktion mit Sauerstoff
[4] Einäscherung, eine Bestattungsform, bei der die Leiche des Verstorbenen verbrannt und/oder eingeäschert wird
[5] historisch: eine in der Zeit der Inquisitionen häufig angewandte Methode zur Ermordung angeblicher Hexen und Zauberer auf dem Scheiterhaufen
[6] Umsetzung von Treibstoff in Energie in einem Motor

Wortherkunft

Substantivierung des Verbs verbrennen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • historisch
  • Chemie
  • Medizin

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Verbrennung" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Verbrennung" umfasst 11 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Verbrennung" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Verbrennung" belegt Position 11014 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Verbrennung
Nominativ Plural die Verbrennungen
Genitiv Singular der Verbrennung
Genitiv Plural der Verbrennungen
Dativ Singular der Verbrennung
Dativ Plural den Verbrennungen
Akkusativ Singular die Verbrennung
Akkusativ Plural die Verbrennungen

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Verbrennung von Gartenabfällen führt zu großer Rauchentwicklung.
  • Verbrennungen können unter Sonneneinwirkung durch das Gift des Bärenklaus entstehen.
  • Großflächige Verbrennungen der Haut können zum Tode führen.
  • Die Verbrennung im Reagenzglas lief kontrolliert ab.
  • Die Verbrennung im Krematorium ist nicht öffentlich zugänglich.
  • Die Inquisition führte häufig zur Verbrennung von Frauen, die für Hexen gehalten wurden.
  • Die Verbrennung sollte nach Möglichkeit weiter optimiert werden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): fɛɐ̯ˈbʁɛnʊŋ

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Verbrennung"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Verbrennung" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Verbrennung

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Verbrennung" am Anfang

"Verbrennung" mittig

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Verbrennung" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Verbrennung" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet