Knispel

Position in der Topliste: 854 - Kategorien: + hinzufügen
Beispielsätze zu Knispel

+ Beispiel hinzufügen

Bewerte dieses Wort
 
3.7/5 bei 27
Würdest du dieses Wort in deinem Sprachgebrauch nutzen?

+ Umfrage

Knispel Videos
  • Es sind noch keine Videos vorhanden.
Synonyme für Knispel

+ Synonym hinzufügen

Andere Wörter für Knispel
Ähnliche Wörter für Knispel
    18 Kommentare
    • Das wort existiert definitiv nicht.
      Von rolf schmitt (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Komisch, dass es auch in unserem Sprachgebrauch vorkommt. Allerdings als Synonym für Joint!
      Von gerrit (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ja, es ist wahr meinen nachnamen gibt es nicht, den meines vaters nicht und auch von meinen beiden brüdern. allerdings kenne ich meinen nachnamen (der ja nicht existent ist) als schimpfwort. "du oller knispel!" na, macht was draus....
      Von susanna knispel (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Klar gibt es das Wort Knispel. Susanna ist das beste Beispiel dafür und ich kenne es als Synonym für Knusper-/Knistersachen wie Chips & Co. Ist wohl eine Wortschöpfung aus beidem. Ich dachte immer, Knispel sei eine familieninterne Wortschöpfung, die haben wir schon als Kinder anno dunnemals gekannt.
      Von Bärbel (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ich weiß zwar nicht wo ich das Wort zum ersten Mal gehört habe (vermutlich im Raum Südniedersachsen), aber ich kenne den Begriff Knispel als Bezeichnung für einen unangenehmen, kleinkarierten oder miesepetrigen Menschen.
      Von Michael Jansen (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • mehr …
    • Es gibt einige bekannte "Knispel". Ich war gerade selbst auf der suche nach der Bedeutung. Ich selbst kenne den Begriff als Bezeichnung für Personen die wenig Können. Allerdings ist mir das selbst erst seit kurzem bekannt. Ich verwende es jetzt hauptsächlich als Bezeichung für schlechte Einheiten in diversen Strategiespielen. ;-).
      Von Sicher sicher (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Kenn nur Donnerknispel (Nesthäkchen - Serie).
      Von earl (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Meine Masseurin sagt gerade bei der Rückenmassage: "Sie sind ja völlig verknispelt."
      Von Anja (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Kenne Knispel als angetrocknete Kotbröckchen in der Afterbehaarung.
      Von Hoppe (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Auch ich kenne den Begriff Knispel in dem Zusammenhang, wie Hoppe ihn beschrieben hat. Ziemlich ekelige Angelegenheit.
      Von Olga M. (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ich stimme Hoppe und Olga zu. Das sind echte Knispel.
      Von Sugar (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Alter Mann.
      Von Swen Schindler (alter Nutzername) am
      + antworten + melden
    • Ich glaub aus dem Wort Knispel macht jede Ecke des deutsprachigen Raums das was sie will. Für mich ist "Knispel" ein Flaschenöffner für Flaschen mit Kronkorken.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • Du gehst mir auf den Knipsel

      =

      Du gehst mir auf den Geist.

      oder

      Watt ´n oller Knispel

      =

      Was für ein alter Kerl.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • Die gewöhnliche Knispel entsteht, wenn sich die Reste des letzten Stuhlgangs mit der allgemeinen Kerftnässe verbinden. Gerne auch schon mal Klabusterbeeren genannt.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • Meine Mutter nannte die Freunde meiner Tochter und Nichte immer Knispel und die Freundinnen der Soehne und Neffen Tusnelda.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • Ich kenne das eigentlich als Begriff für einen sehr alten, runzligen, drolligen Opi.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • @Michael Jansen

      so täte ich es auch einsetzen.

      Aber Tatsache ist, das das Wort in den Endsechzigern sehr in Umlauf war, den Bogen zu Drogen zog ich aber niemals.
      Von anonym am
      + antworten + melden
    • schliessen

    + Kommentar schreiben