Kopf

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Kopf

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Kopf, Plural: Köp | fe

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Kopf"?

[1] Anatomie: oberster beziehungsweise vorderster Körperteil eines Menschen oder Tieres
[2] das oberste Mitglied einer Organisation
[3] Biologie: Wuchsform von Gemüsepflanzen wie dem Kohl
[4] stumpfes Ende von Nägeln, Schrauben, Nadeln
[5] runder Teil einer Note in der Musik
[6] Ende eines Werkzeuges wie eines Hammers oder Schlägels
[7] oberer, vom übrigen Text getrennter Teil einer beschriebenen Seite
[8] Münzwesen: jene Seite einer Münze, die eine Abbildung einer Person zeigt
[9] Technik: Bauteil, Gerät, Maschinenteil, das aufgesetzt werden kann
[10] Seemannssprache: oberster Teil eines dreieckigen Segels

Wortherkunft

seit dem 8. Jahrhundert bezeugt; althochdeutsch choph → goh (mittelhochdeutsch kopf → gmh) = "Hirnschale, Schale, Trinkgefäß"; von lateinisch cupa , cuppa  = "Becher" entlehnt.(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Seite 528.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Anatomie
  • Technik
  • Biologie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Kopf" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Kopf" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Kopf" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Kopf" belegt Position 594 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Kopf
Nominativ Plural die Köpfe
Genitiv Singular des Kopfs
Genitiv Singular des Kopfes
Genitiv Plural der Köpfe
Dativ Singular dem Kopf
Dativ Singular dem Kopfe
Dativ Plural den Köpfen
Akkusativ Singular den Kopf
Akkusativ Plural die Köpfe

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Hut ist zu groß für deinen Kopf.
  • Das ist der Kopf der Verbrecherbande.
  • Ich habe einen Kopf Wirsing gekauft.
  • Durch den Kopf einer Stricknadel zieht man den Faden.
  • Eine ganze Note besteht nur aus dem Kopf.
  • Dieser Hammer hat einen schwereren Kopf.
  • Im Kopf des Briefes stand die falsche Adresse.
  • Lass uns eine Münze werfen; was wählst du, Zahl oder Kopf?
  • Wir müssen nur noch den Kopf montieren, dann sind wir fertig.
  • Der Kopf wird meist verstärkt durch ein Brett aus Kunststoff oder Aluminium.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): kɔp͡f

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Kopf"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Kopf" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Kopf

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Kopf" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Kopf" am Anfang

"Kopf" mittig

"Kopf" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • Hals über Kopf
  • Flausen im Kopf haben
  • Hals über Kopf
  • Kopf hoch
  • Kopf und Kragen riskieren
  • aus dem Kopf
  • jemandem fällt die Decke auf den Kopf
  • zeige alle Redewendungen

Sprichwörter

  • Der Fisch fängt beim Kopf an zu stinken.
  • Der Fisch stinkt vom Kopf her.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • Hast dir lange genug die Decke über den Kopf gezogen,
    die Kissen geschüttelt, dass die Daunen flogen.
    Wünsche dir, dass du die Krankenzeit kannst kürzen
    dich wieder schwungvoll ins Leben stürzen.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Ich ziehe die Fortbewegung des ganzen Körpers der Fortbewegung des Gehirns vor und lasse mich lieber in der Welt umherwirbeln, als daß es mir im Kopf wirbelt.

    Alexander Iwanowitsch Herzen (1812 - 1870)

  • Die meisten Menschen sind wie Stecknadeln: Der Kopf ist nicht das Wichtigste an ihnen.

    Jonathan Swift (1667 - 1745)

  • Alle Unwissenheit ist gefährlich, und die meisten Irrtümer müssen teuer bezahlt werden. Und der kann von Glück sagen, der bis zu seinem Tode einen Irrtum in seinem Kopf herumträgt, ohne dafür bestraft zu werden.

    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Kopf" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Kopf" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet