Hals

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Hals

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Hals, Plural: Häl | se

Häufige Rechtschreibfehler

  • Halz

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Hals"?

[1] Anatomie: Körperteil, Verbindung von Kopf und Rumpf
[2] gegenüber anderen Bestandteilen oder Bereichen eines Objekts dünnerer Teil
[3]  Seemannssprache, Ecke eines Segels: A) (dreieckiges) Hochsegel: Ecke, bei der Vor- und Unterliek zusammentreffen; der Hals eines Großsegels wird meist kurz über dem Lümmelbeschlag angeschlagen; der Hals einer Fock/Genua auf dem Vordeck direkt hinter dem Beschlag, an dem das Vorstag ansetzt B) Spinnaker: Ecke des Segels, an der Spinnakerbaum angreift

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch hals, althochdeutsch hals, germanisch *halsa- "Hals", belegt seit dem 8. Jahrhundert(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Hals3", Seite 86 f.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Anatomie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Hals" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Hals" umfasst 4 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Hals"

enthält einen Vokal und 3 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Hals" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Hals" belegt Position 4333 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Hals
Nominativ Plural die Hälse
Genitiv Singular des Halses
Genitiv Plural der Hälse
Dativ Singular dem Hals
Dativ Singular dem Halse
Dativ Plural den Hälsen
Akkusativ Singular den Hals
Akkusativ Plural die Hälse

Beispiele

Beispielsätze

  • Sie reckte den Hals, um zu sehen, was vor sich ging.
  • Am Hals der Weinflasche ist eine Banderole angebracht.
  • Auf den Hals des Vorsegels wirken enorme Kräfte, wenn das Fall richtig durchgesetzt wird.
  • Es ist besser, den Drahtstropp zwischen Hals und Vordeck schon im Hafen anzuschlagen, als in der Welle auf See auf einem schwankenden Vordeck.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): hals

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Hals"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Hals" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Hals

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?
  • Hälschen

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Hals" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Hals" am Anfang

"Hals" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • Hals über Kopf
  • jemandem steht das Wasser bis zum Hals
  • Hals über Kopf
  • einen Frosch im Hals haben
  • etwas in den falschen Hals bekommen
  • jemandem steht das Wasser bis zum Hals
  • zeige alle Redewendungen

Sprichwörter

Zitate

  • Wenn ich nicht schon hundertmal auf dem Punkt gestanden bin, ihr um den Hals zu fallen! Weiß der große Gott, wie einem das tut, so viele Liebenswürdigkeit vor einem herumkreuzen zu sehen und nicht zugreifen zu dürfen; und das Zugreifen ist doch der natürlichste Trieb der Menschheit.

    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

  • Ich muss lernen, mit dem Mühlstein am Hals nicht zu ertrinken.

    Leo Tolstoi (1828 - 1910)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Hals" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Hals" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet