Schaft

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Schaft

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Schaft, Plural: Schäf | te

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Schaft"?

[1] ein Griff an einer Stange und an anderen länglichen Gegenständen
[2] das Längliche an einem Gegenstand selbst
[3] vom Oberleder gebildeter Teil des Schuhs, die Wade umschließender Teil des Stiefels
[4] ein Bauteil des Webstuhls
[5] ein Pflanzenstängel ohne Blätter
[6] ein Synonym für den unbehaarten Kiel einer Vogelfeder
[7] Schrank, Bücherregal

Wortherkunft & Verweise

[1, 2, 4, 5, 6] von schaben, ursprünglich ein entrindeter Zweig, althochdeutsch scaft

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Anatomie
  • Botanik
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Schaft" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Schaft" umfasst 6 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Schaft"

enthält einen Vokal und 5 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Schaft" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Schaft" belegt Position 19152 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Schaft
Nominativ Plural die Schäfte
Genitiv Singular des Schafts
Genitiv Singular des Schaftes
Genitiv Plural der Schäfte
Dativ Singular dem Schaft
Dativ Singular dem Schafte
Dativ Plural den Schäften
Akkusativ Singular den Schaft
Akkusativ Plural die Schäfte

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Axt hat einen langen Schaft, das Beil einen kurzen.
  • Bei den griechischen Säulen ist der Schaft gerieft.
  • Dieser Stiefel ist am Schaft ein wenig zu eng.
  • Die Schäfte bestehen aus zwei parallelen Latten, zwischen denen Schnüre gespannt sind, die in der Mitte Schleifen oder kleine Ringe aus Metall oder Glas haben, durch welche die Kettenfäden hindurchgezogen sind.
  • Die Pflanze bildet einen etwa 45 cm hohen Schaft und ihre flachen Blätter sind etwa 3 cm breit.
  • Die Fahne einer Vogelfeder besteht aus vielen Ästen seitlich vom Schaft.
  • Er riss die Bücher aus dem Schaft.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ʃaft

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Schaft"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Schaft" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Schaft

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Schaft" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Schaft" mittig

"Schaft" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Schaft" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Schaft" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet