verschollen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • verschollen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: ver | schol | len, keine Steigerung

Häufige Rechtschreibfehler

  • verscholen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "verschollen"?

[1] seit langer Zeit vermisst

Wortherkunft & Verweise

Partizipialadjektiv in der Bedeutung von seit längerer Zeit mit unbekanntem Aufenthalt und ohne Lebenszeichen abwesend, unauffindbar, für tot, verloren gehalten, seit dem 19. Jahrhundert bezeugter Ausdruck des Rechtswesens; zuvor längst vergangen (18. Jahrhundert). Auszugehen ist von dem heute wenig gebräuchlichen Verb verschallen - aufhören zu schallen, verklingen (zu schallen, siehe dort), dessen Partizip des Präteritums teilweise die starke Flexion von mittelhochdeutsch frühneuhochdeutsch schellen → gmh tönen, schallen, klingen, althochdeutsch skellan → goh (siehe Schelle(1)) bewahrt hat. verschollen, eigentlich verklungen, verhallt, dürfte als junger euphemistischer Ausdruck für verschwunden, unverbürgt mit Tode abgegangen eingetreten sein.(1)
  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort "verschollen"

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"verschollen" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"verschollen" umfasst 11 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"verschollen"

enthält 3 Vokale und 8 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "verschollen" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "verschollen" belegt Position 13311 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv verschollen

Beispiele

Beispielsätze

  • Vor 3 Monaten fuhr er mit seinem Boot zum Fischen hinaus und kehrte nicht wieder, seither ist er verschollen.
  • Die verschollen geglaubten Manuskripte sind Jahre später wieder aufgetaucht.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): fɛɐ̯ˈʃɔlən

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "verschollen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "verschollen" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für verschollen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "verschollen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "verschollen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet