widersinnig

• Kategorie: Negative Adjektive

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • widersinnig

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: wi | der | sin | nig, Komparativ wi | der | sin | ni | ger, Superlativ am wi | der | sin | nigs | ten

Häufige Rechtschreibfehler

  • wiedersinnig
  • widersinig

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "widersinnig"?

[1] meist abwertend: der Vernunft widersprechend

Wortherkunft & Verweise

zusammengesetzt aus dem Wort Widersinn und der Endung -ig – wie vom Grimmschen Wörterbuch angegeben(1) – oder (auch) aus den Wörtern wider (oder dem Wortteil wider-) und sinnig
  1. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 "widersinnig"

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"widersinnig" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"widersinnig" umfasst 11 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"widersinnig"

enthält 4 Vokale und 7 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "widersinnig" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "widersinnig" belegt Position 33799 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv widersinnig
Komparativ widersinniger
Superlativ am widersinnigsten

Beispiele

Beispielsätze

  • Die neue Bezeichnung der Funktion in diesem Programm halte ich für widersinnig.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈviːdɐˌzɪnɪç

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "widersinnig" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "widersinnig" wird einigermaßen negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für widersinnig

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"widersinnig" am Anfang

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "widersinnig" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "widersinnig" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet