Abakus

• Kategorie: Latinismen, Archaismus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Abakus

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Aba | kus, Plural 1: Aba | kus | se, Plural 2: Aba | ki, Plural 3: Aba | kus

Häufige Rechtschreibfehler

  • Abackus

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Abakus"?

[1] ein aus der Antike stammendes Rechenbrett mit Kugeln
[2] antikes Spielbrett
[3] Architektur: quadratische Platte am Kopfstück von Säulen
[4] Kommandostab der Tempelherren

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Abakus

Wortherkunft & Verweise

Entlehnung aus gleichbedeutend lateinisch abacus , das seinerseits aus dem altgriechischen ἄβαξ (abax) → grc, Genitiv ἄβακος (abakos) → grc entlehnt worden ist(1)(2)
  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 , Seite 77
  2. Arno Matschiner u.a.: Herkunftswörterbuch. Etymologie, Geschichte, Bedeutung. Bertelsmann Lexikon Verlag GmbH, Gütersloh/München 1998, ISBN 3-570-10648-4 , Seite 17

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Abakus" ist ein Latinismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Architektur
  • Mathematik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Abakus" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Abakus" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Abakus" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Abakus" belegt Position 58821 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Abakus
Nominativ Plural 1 Abakusse
Nominativ Plural 2 Abaki
Nominativ Plural 3 Abakus
Genitiv Singular des Abakus
Genitiv Plural 1 Abakusse
Genitiv Plural 2 Abaki
Genitiv Plural 3 Abakus
Dativ Singular dem Abakus
Dativ Plural 1 Abakussen
Dativ Plural 2 Abaki
Dativ Plural 3 Abakus
Akkusativ Singular den Abakus
Akkusativ Plural 1 Abakusse
Akkusativ Plural 2 Abaki
Akkusativ Plural 3 Abakus

Beispiele

Beispielsätze

  • Auch das Wurzelziehen ist mit Hilfe eines Abakus möglich.
  • Dieser Abakus ist das sehenswerteste Ausstellungsstück.
  • Bei der dorischen Säulenordnung verlaufen die seitlichen Kanten des Abakus senkrecht zum Boden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈabakʊs ˈaːbakʊs

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Abakus" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Abakus

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Archaismus

Was ist ein Archaismus?

"Abakus" gilt im heutigen Sprachgebrauch als veraltet.

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Abakus" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Abakus" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet