Analyse

• Kategorie: Latinismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Analyse

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Ana | ly | se, Plural: Ana | ly | sen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Analyse"?

Hauptbedeutung

[1] ganzheitliche, systematische Untersuchung, bei der das untersuchte Objekt zergliedert und in seine Bestandteile zerlegt wird und diese anschließend geordnet, untersucht und ausgewertet werden, wobei auch die Beziehungen der einzelnen Elemente und deren Integration berücksichtigt werden
[2] Chemie: Zerlegung einer chemischen Substanz in ihre einzelnen Bestandteile
[3] Untersuchungsergebnis einer genauen Betrachtung

Nebenbedeutung

[1] "Analyse" ist ein Wortspiel, mit dem eine genau Betrachtung des Anus umschrieben werden kann.

Wortherkunft

Zunächst als "analysis" aus lateinisch analysis  entlehnt, das auf griechisch ανάλυσις (análysis) → grc "Zergliederung, Untersuchung" zurückgeht, seinerseits gebildet zu ἀναλύειν (analýein) → grc "auflösen", das sich wiederum aus dem Präfix ἀνά (aná) → grc "hinauf, auf, gemäß"(1) und λύειν (lýein) → grc "lösen, zerstören"(2) zusammensetzt.(3)
Das Wort ist seit dem 15. Jahrhundert belegt, heutige Form: 18. Jahrhundert.(4)
  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "ana-"
  2. Gottwein "λύειν"
  3. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "Analyse"
  4. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Analyse".

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Analyse" ist ein Latinismus.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Chemie
  • Mathematik
  • Wirtschaft

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Analyse" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Analyse" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Analyse" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Analyse" belegt Position 2266 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Analyse
Nominativ Plural die Analysen
Genitiv Singular der Analyse
Genitiv Plural der Analysen
Dativ Singular der Analyse
Dativ Plural den Analysen
Akkusativ Singular die Analyse
Akkusativ Plural die Analysen

Beispiele

Beispielsätze

  • Siehst du die Ische mit dem geilen Arsch da hinten? Bei der würd' ich gern mal 'ne genaue Analyse durchführen.
  • Bei der Analyse werden die einzelnen Bestandteile ermittelt und diese dann detailliert untersucht.
  • Die Analyse der Flüssigkeit ergab, dass sie neben Wasser auch Alkohol enthielt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): anaˈlyːzə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Analyse"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Analyse" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • analysis

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Paronyme

Was ist ein Paronym?
    Analysis

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Analyse

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Analyse" am Anfang

"Analyse" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Heute verlieren gegenüber der Diskussion und Analyse alle Anschauungen ihr Prestige, ihre Angeln nützen sich bald ab, und nur wenige bleiben, die uns erregen könnten. Der moderne Mensch fällt immer mehr der Gleichgültigkeit anheim.

    Gustave Le Bon (1841 - 1931)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Analyse" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Analyse" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet