Christ

• Kategorie: Fremdwörter

• Weitere Lemmata: 1. Christ

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Christ

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Christ, Plural: Chris | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Christ"?

[1] Anhänger des Christentums

Abkürzungen

Wortherkunft

Das Wort "Christ" war ursprünglich die Eindeutschung von "Christus" (griechisch "Gesalbter, Messias"), dem schon im Neuen Testament genannten Hoheitstitel für Jesus (vergleiche englisch "Jesus Christ", französisch "le Christ"). Anhänger Christi wurden im Deutschen bis ins 19. Jahrhundert "Christianer" (daher der Vorname Christian, vergleiche englisch Christian oder christian, französisch chrétien) oder Christenmensch genannt. Aus letzterem entstand durch Verkürzung das Wort "Christ" in seiner heute üblichen Bedeutung.
Nach dem Bericht der Apostelgeschichte 11, 26 kam der Name "Christen" (Χριστιανός (Christianos) → grc) für die Anhänger der neuen Religion im syrischen Antiochia auf, das nach der ersten Jerusalemer Verfolgung das wichtigste christliche Zentrum war.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Christ" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Christ" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Christ" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Christ" belegt Position 2670 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Christ
Nominativ Plural die Christen
Genitiv Singular des Christen
Genitiv Plural der Christen
Dativ Singular dem Christen
Dativ Plural den Christen
Akkusativ Singular den Christen
Akkusativ Plural die Christen

Beispiele

Beispielsätze

  • Christen glauben an einen dreifaltigen Gott.

Gendersprache

Weibliche Wortform

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): kʁɪst

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Christ"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Christ" eher als positiv oder negativ wahr?

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • Christian

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Christ

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Christ" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Christ" am Anfang

"Christ" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Sprichwörter

  • Ein halber Christ ist ein ganzer Mist.
  • Ich tue als ein guter Christ nicht mehr, als mir befohlen ist.
  • zeige alle Sprichwörter

Wünsche

  • Gegrüßt, du heiliger Advent, den jeder Christ willkommen nennt,
    der Tannenbaum geschmückt und auf dem Tisch der Adventskranz brennt.
    Erinnern wir uns an die Geburt im Stall, so bescheiden und schlicht,
    üben uns in Demut mit diesem Gedicht.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Der Christ muß gewohnt sein, die innere Religion des Herzens und die der äußeren Kirche als vollkommen eins anzusehen, als das große allgemeine Sakrament, das sich wieder in so viele andere zergliedert und diesen Teilen seine Heiligkeit, Unzerstörlichkeit und Ewigkeit mitteilt.

    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

  • Es steht niemandem frei, Christ zu werden: man wird nicht zum Christentum „bekehrt“, — man muss krank genug dazu sein…

    Friedrich Nietzsche (1844 - 1900)

  • Christ sein heißt Mittragen am Schicksal der ganzen Menschheit.

    Paul de Lagarde (1827 - 1891)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Christ" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Christ" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet