Fut

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Fut

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Fut, Plural: Fu | ten

Orthographische Varianten

  • Alternative Schreibweise: Vut

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Fut"?

Hauptbedeutung

[1] vulgär: Vulva

Nebenbedeutung

[1] "Fut" ist ein vorwiegend in Österreich verwendete vulgäre Bezeichnung für Vagina. Fallweise auch als herabwürdigende Bezeichnung für eine Frau gebraucht.

Wortherkunft

mittelhochdeutsch "vut", Grundwort zu "Fotze"; das Wort ist seit dem 13. Jahrhundert belegt(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Fut", Seite 324.

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • derb
  • Anatomie
  • Sexualität

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Fut" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Fut" umfasst 3 Buchstaben.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Fut" belegt Position 96639 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Fut
Nominativ Plural die Futen
Genitiv Singular der Fut
Genitiv Plural der Futen
Dativ Singular der Fut
Dativ Plural den Futen
Akkusativ Singular die Fut
Akkusativ Plural die Futen

Beispiele

Beispielsätze

  • I mag dei Fut schlecken.
  • Rasier mal deine Fut bitte...
  • Fut ist gut wenn stinken tut - Fut ist besser wenn ist größer.
  • Fut ist formidabel, wenn's geht bis zum Nabel!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): fuːt fʊt

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Fut" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Fut

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Fut" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Fut" am Anfang

"Fut" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Fut" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 4628) von anonym am 12.06.2011

    Nice shice!

    antworten
  • Nr. 2 (ID 4629) von anonym am 19.05.2013

    "Fut" steht für "Vulva" und nicht "Vagina". Letztere ist bekanntlich nur ein Loch, und das wird nicht geschleckt (oder nur selten) und schon gar nicht rasiert!

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet