ausfrieren

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • ausfrieren

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: aus | frie | ren, Präteritum fror aus, Partizip II aus | ge | fro | ren

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "ausfrieren"?

[1] Hilfsverb sein, Biologie, Landwirtschaft: durch längere Einwirkung von Temperaturen unter dem Gefrierpunkt die Lebensfähigkeit verlieren
[2] Hilfsverb sein, bei Seen, Tümpeln: vollständig, bis zum Grund zufrieren
[3] Hilfsverb sein, regional, meistens im Zustandspassiv: durchfrieren
[4] Hilfsverb haben, Chemie, Technik: durch Kälteeinwirkung Substanzen mit verschiedenen Gefrierpunkten trennen
[5] Hilfsverb haben, regional, norddeutsch: aus der Gefriertruhe holen, den eingefrorenen Zustand rückgängig machen

Wortherkunft & Verweise

Derivation (Ableitung) des Verbs frieren mit dem Präfix aus-

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Landwirtschaft
  • Technik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"ausfrieren" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"ausfrieren" umfasst 10 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"ausfrieren"

enthält 5 Vokale und 5 Konsonanten

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "ausfrieren" belegt Position 107461 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich friere aus
Präsens du frierst aus
Präsens er, sie, es friert aus
Präteritum ich fror aus
Partizip II ausgefroren
Konjunktiv II ich fröre aus
Imperativ Singular frier aus
Imperativ Singular friere aus
Imperativ Plural friert aus
Hilfsverb sein
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Durch den harten Winter ist die Saat komplett ausgefroren.
  • Unser Froschteich ist im vergangenen Winter ausgefroren, als wir eine lange Frostperiode hatten.
  • Die Kinder waren ganz ausgefroren, als sie vom Schlittenfahren zurückkamen.
  • Konzentrierte Essigsäure kann man herstellen, indem man das Wasser ausfriert.
  • Für heute Mittag habe ich schon Rouladen ausgefroren.
  • Ich muss noch Fleisch ausfrieren.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈaʊ̯sˌfʁiːʁən

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "ausfrieren" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für ausfrieren

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "ausfrieren" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "ausfrieren" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet