befassen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • befassen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: be | fas | sen, Präteritum be | fass | te, Partizip II be | fasst

Häufige Rechtschreibfehler

  • befasen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "befassen"?

[1] reflexiv: sich mit etwas stark auseinandersetzen/beschäftigen
[2] transitiv, Amtssprache: jemanden die Aufgabe übertragen, sich mit etwas Bestimmtem auseinandersetzen
[3] transitiv, landschaftlich: berühren, betasten

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • landschaftlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"befassen" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"befassen" umfasst 8 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "befassen" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "befassen" belegt Position 2471 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich befasse
Präsens du befasst
Präsens er, sie, es befasst
Präteritum ich befasste
Partizip II befasst
Konjunktiv II ich befasste
Imperativ Singular befass
Imperativ Singular befasse
Imperativ Plural befasst
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Der berühmte Naturforscher befasste sich Jahre lang mit Bäumen.
  • ist nie mein Sach’ gewesen,
  • denn schon von Kindesbeinen
  • befasst ich mich mit Schweinen;
  • auch war ich nie ein Dichter
  • Potzdonnerwetter Paraplui,
  • nur immer Schweinezüchter,
  • Der Ortsrat befasste die Polizei mit der Sicherheit der Bürger.
  • Bitte hör auf mich zu befassen, ich mag das nicht.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): bəˈfasn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "befassen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "befassen" eher als positiv oder negativ wahr?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für befassen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Jetzt weiß ich auch, daß man in der Welt sich mit allem befassen kann, wenn man nur die dazu nötigen Handschuhe anzieht.

    Heinrich Heine (1797 - 1856)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "befassen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "befassen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet