Magdeburg

• Kategorie: Toponym, Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Magdeburg

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Mag | de | burg, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Magdeburg"?

[1] eine Stadt in Deutschland, die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt

Abkürzungen

  • MD, Magdebg.

Wortherkunft & Verweise

Zusammensetzung von indogermanisch mag beziehungsweise mak - "Heiligtum, Kultplatz, Versammlungsort" und indogermanisch bhergho, germanisch berga - "Burg, höhergelegener Kultplatz, Versammlungsort"; von vorgermanisch magado - "bedeutsam, groß, mächtig" und Burg (im damaligen Sinne "Siedlung"); nach Zedlers Universal-Lexicon: von altnordisch mai beziehungsweise maj - "jungfräuliche Frühlingsgöttin"; auch als Maydenburg bzw. Meidenburg bekannt gewesen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Magdeburg" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Magdeburg" umfasst 9 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Magdeburg"

enthält 3 Vokale und 6 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Magdeburg" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Magdeburg" belegt Position 3618 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Beispiele

Beispielsätze

  • Magdeburg liegt an der Elbe.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈmakdəˌbʊʁk

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Magdeburg" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Magdeburg

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Magdeburg" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Magdeburg" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Magdeburg" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet