Norderney

• Kategorie: Toponym, Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Norderney

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Nor | der | ney, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Norderney"?

[1] Insel in der Nordsee
[2] Ort (Seebad) auf dieser Insel

Wortherkunft

Aus der Verkürzung des mittelniederdeutschen "Norder Nie Oech" (1549) und "Ninoorderooghe" (1589) – "neue Norder Insel" - das durch Wegfallen des Oog zu Norderney wurde.(1) Das Norder- bezieht sich wohl nicht primär auf die Stadt Norden, sondern auf das Norderland, den Landstrich um die Stadt herum, vor dem die Insel gelegen ist; -ney ist demnach eine ältere Schreibweise von ostfriesisch "neei" [neːɪ̯] (flektiert: "neje") "neu".(2)
Alternativ wird als Deutung eine Verkürzung von "Norderland-" und altfriesisch "ey" "Insel" (vgl. Eiland) herangezogen. Erste urkundliche Nennung 1500 mittelniederdeutsch "Norderoog" (1515 mit mittelniederdeutscher "Übersetzung" "Norderney Oog").(3)
  1. Remmers, Von Aaltukerei bis Zwischenmooren, Schuster Verlag, Leer 2004
  2. Gernot de Vries: Ostfriesisches Wörterbuch. Hochdeutsch–Plattdeutsch. Schuster, Leer 2000, ISBN 3-7963-0339-0 , Seite 267.
  3. Dieter Berger: Duden, Geographische Namen in Deutschland. Herkunft und Bedeutung der Namen von Ländern, Städten, Bergen und Gewässern. 2. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1999, ISBN 3-411-06252-5, DNB 955146836 , Seite 215

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Geografie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Norderney" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Norderney" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Norderney" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Norderney" belegt Position 33614 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Beispiele

Beispielsätze

  • Norderney liegt zwischen Juist und Baltrum.
  • Unseren letzten Urlaub verbrachten wir auf Norderney.
  • Norderney liegt im Wattenmeer.
  • Das Lagerfeuer auf Norderney erlosch erst am frühen Morgen.
  • Ich bin in Norderney geboren.
  • Ich habe in Norderney meinen Urlaub verbracht.
  • Nach Norderney führen viele Wege.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˌnɔʁdɐˈnaɪ̯

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Norderney"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Norderney" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Norderney" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Norderney" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet