neu

• Kategorie: Positive Wörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • neu

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: neu, Komparativ neu | er, Superlativ am neus | ten, neu | es | ten

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "neu"?

[1] vor kurzer Zeit gemacht oder geschehen
[2] noch unbekannt, unvertraut

Wortherkunft & Verweise

mittelhochdeutsch niuwe, althochdeutsch niuwi und urgermanisch *newja- von urindogermanisch *neu[i]os "neu", belegt seit dem 8. Jahrhundert(1)
vergleiche auch gotisch niujis, lateinisch novus  (In romanischen Sprachen belegt: esperanto nova (als eine Entlehnung); französisch nouveau ; italienisch nuovo  [Dialekt,Venezianisch: novo ]; katalanisch nou  m, nova  f; portugiesisch novo ; spanisch nuevo ; und so weiter…), englisch new , schwedisch und dänisch ny 
  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4 , Stichwort "neu"

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"neu" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"neu" umfasst 3 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "neu" wird sehr oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "neu" belegt Position 52 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Komparation

Was ist Komparation?
Positiv neu
Komparativ neuer
Superlativ am neusten
Superlativ am neuesten

Beispiele

Beispielsätze

  • Sowas gibt es tatsächlich zu kaufen? Ist mir neu.
  • ein neuer Stern am Schlagerhimmel, eine ganz neue Philosophie des Filmemachens
  • Das sind ja ganz neue Töne bei dir!
  • Die Schuhe sind neu und ungetragen.
  • Er war neu in der Klasse und kannte niemanden.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): nɔɪ̯

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "neu" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "neu" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • new

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für neu

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"neu" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"neu" am Anfang

"neu" mittig

"neu" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Sprichwörter

Wünsche

  • Neues Jahr, neues Glück, die Karten werden neu gemischt,
    mal sehen, was uns dieses Jahr auftischt.
    Ich hoffe es sind nur positive Sachen
    und lauter Dinge, die dir Freude machen!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Mein Herz ist zusammengezogen, und die Lichter meiner Phantasie sind ausgelöscht. […] Ich bedarf einer Krisis – die Natur bereitet eine Zerstörung, um neu zu gebähren.

    Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

  • Freude ist ein außerordentliches Heilmittel, das oft den ganzen Organismus neu beleben und zur Selbsttätigkeit anregen kann. Ebenso sehr auch die stille, beständige Freudigkeit in der Auffassung aller Dinge und Menschen, die weniger rasche, aber vielleicht dauerhaftere Wirkungen hat.

    Carl Hilty (1831 - 1909)

  • Aber Ehrfurcht, Treue, Gewissenhaftigkeit, Fleiß, Aufopferung, Glaube, Unterordnung unter das Höhere – alle Tugenden sind ewige Forderungen an uns, die wir in den wechselnden Formen des geschichtlichen Lebens immer neu erfüllen müssen.

    Paul Ernst (1866 - 1933)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "neu" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "neu" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet