Rind

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Rind

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Rind, Plural: Rin | der

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Rind"?

[1] in mehreren Arten vorkommender Paarhufer
[2] der als Arbeits- oder Nutztier gehaltene Wiederkäuer
[3] umgangssprachlich: das von ihm gelieferte Fleisch
[4] schweizerisch: ein Tier das älter als ein Kalb ist, aber noch nicht ausgewachsen (Kuh/Stier); meist für die weiblichen Tiere verwendet und dann: von der Milch entwöhntes Tier, das selbst noch nicht gekalbt hat

Wortherkunft

mittelhochdeutsch rint → gmh, althochdeutsch hrind → goh, rind → goh oder hrint → goh oder rint → goh, von indoeuropäisch k̑rent → ine aus k̑er → ine "Horn", eigentlich "Horntier"(1)(2)
  1. Duden online "Rind"
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache "Rind"

Sprache

Sprachvarietät

Was ist eine Sprachvarietät?

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Zoologie
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Rind" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Rind" umfasst 4 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Rind" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Rind" belegt Position 7569 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Rind
Nominativ Plural die Rinder
Genitiv Singular des Rinds
Genitiv Singular des Rindes
Genitiv Plural der Rinder
Dativ Singular dem Rind
Dativ Singular dem Rinde
Dativ Plural den Rindern
Akkusativ Singular das Rind
Akkusativ Plural die Rinder

Beispiele

Beispielsätze

  • Bitte mach an Weihnachten dieses Mal nicht wieder Rind. Wenn du mich fragen würdest: Pute wär' doch mal 'ne schöne Abwechslung.
  • Man muss nur die Beine der Rinder zählen und durch vier teilen, dann erhält man die Stückzahl.
  • Wir haben Rind, Schwein und Pferd im Angebot.
  • Das Rind wird mit dem ersten Abkalben zur Kuh.
  • Auf dem Rütihof werden 20 Kühe, 13 Rinder und 3 Ochsen gehalten.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ʁɪnt

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Rind"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Rind" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Rind

Rhetorische Stilmittel

Anagramme (Wortspiel)

Was ist ein Anagramm?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Rind" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Rind" am Anfang

"Rind" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Rind" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Rind" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet