Wolke

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Wolke

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: Wol | ke, Plural: Wol | ken

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Wolke"?

[1] große Ansammlung von Wasserteilchen in der Troposphäre
[2] Ansammlung vieler, gleicher Teilchen in der Luft oder in einer Flüssigkeit
[3] Astronomie: Gebilde aus Gas oder Staub

Wortherkunft

mittelhochdeutsch wolken → gmh, althochdeutsch wolkan → goh, germanisch *wulkna- → gem, belegt seit dem 8. Jahrhundert.(1) Das Wort geht möglicherweise auf die indogermanische Wurzel *u̯elg- → ine "feucht, nass" zurück.(2) Ursprünglich ist es ein Neutrum, erst seit dem Spätmittelhochdeutschen ist "die Wolke" weiblich.
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Wolke", Seite 996.
  2. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 5., neu bearbeitete Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9 , Stichwort Wolke.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • selten
  • Astronomie
  • Computer

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Wolke" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Wolke" umfasst 5 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Wolke" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Wolke" belegt Position 3864 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Wolke
Nominativ Plural die Wolken
Genitiv Singular der Wolke
Genitiv Plural der Wolken
Dativ Singular der Wolke
Dativ Plural den Wolken
Akkusativ Singular die Wolke
Akkusativ Plural die Wolken

Beispiele

Beispielsätze

  • Der Himmel ist mit Wolken bedeckt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈvɔlkə

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Wolke"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Wolke" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Wolke

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Wolke" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Wolke" am Anfang

"Wolke" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

Wünsche

  • Eure Liebe leuchtet heller als die Mittsommernacht in Schweden,
    ein Vorgeschmack auf das Paradies im Garten Eden.
    Himmlisch zusammengekuschelt auf Wolke sieben schweben,
    wünschen euch ein glückliches und erfülltes Eheleben.
  • Zwei Seelenverwandte, die sich 50 Jahre lang lieben,
    schweben auch zur Goldenen Hochzeit noch auf Wolke sieben.
    Amors Liebeszauber soll euch auch in Zukunft begleiten,
    euch noch enger zusammenschweißen zu allen Zeiten.
  • Selbst die stärksten Helden brauchen mal eine Ruhepause,
    statt Outdoor-Action gibt es jetzt ein Verwöhnungsprogramm Zuhause.
    Drum betrachte alles positiv, was dir geschieht,
    weil die trübe Wolke bald wieder vorüberzieht.
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Mit Bedauern sieht die fremde Klugheit, wie oft einem ganzen Verein erhabener Fähigkeiten ein kleiner Fehler sich keck angehängt hat; und eine Wolke ist hinreichend, die ganze Sonne zu verdunkeln.

    Baltasar Gracián y Morales (1601 - 1658)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Wolke" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Wolke" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet