abbauen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • abbauen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: ab | bau | en, Präteritum bau | te ab, Partizip II ab | ge | baut

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] bauliche und andere (auch zeitweilig errichteten) technische oder künstliche Anlagen, Einrichtungen, Aufbauten und Ähnliches beseitigen, zurückbauen
[2] Rohstoffe, Baustoffe vor allem durch Bergbau und ähnliche Technologien gewinnen
[3] (vor allem auch übertragen) verringern, beseitigen; mindern von Hindernissen, die Prozesse behindern
[4] Chemie, Biologie, Wirtschaft: von komplexeren in einfachere Strukturen und Formen, in geringerwertige Zustände oder Qualitäten umwandeln
[5] umgangssprachlich, intransitiv: sich körperlich oder geistig zurückentwickeln

Wortherkunft

Zusammensetzung aus Präfix ab- und bauen

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Biochemie
  • Chemie
  • Geologie
  • Wirtschaft
  • umgangssprachlich

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"abbauen" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"abbauen" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "abbauen" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "abbauen" belegt Position 3255 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich baue ab
Präsens du baust ab
Präsens er, sie, es baut ab
Präteritum ich baute ab
Partizip II abgebaut
Konjunktiv II ich baute ab
Imperativ Singular baue ab
Imperativ Plural bauet ab
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Die Häuser sind so konstruiert, dass sie leicht wieder abzubauen sind.
  • Im Mittelalter wurde hier Silber abgebaut.
  • Wegen der verschärften Konkurrenzsituation wurden 234 Arbeitsplätze abgebaut.
  • Die Mikroorganismen bauen das Laub zu Humus und Mineralstoffen ab.
  • Oliver hat in letzter Zeit ganz schön abgebaut!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈapˌbaʊ̯ən

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "abbauen" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "abbauen" wird schwach negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für abbauen

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "abbauen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "abbauen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet