lenzen

• Weitere Lemmata: 1. lenzen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • lenzen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: len | zen, Präteritum lenz | te, Partizip II ge | lenzt

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Hauptbedeutung

[1] transitiv: Wasser aus einem Boots- oder Schiffskörper entfernen

Nebenbedeutung

[1] "Lenzen" bedeutet nichts tun, gammeln, chillen.

Wortherkunft

von niederländisch: lens = leer

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"lenzen" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"lenzen" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "lenzen" wird selten im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "lenzen" belegt Position 70619 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich lenze
Präsens du lenzt
Präsens er, sie, es lenzt
Präteritum ich lenzte
Partizip II gelenzt
Konjunktiv II ich lenzte
Imperativ Singular lenz
Imperativ Singular lenze
Imperativ Plural lenzt
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Kein Bock heute Abend was zu machen. Lass uns mal ne Runde lenzen.
  • Boah, jetzt wird erst mal ordentlich gelenzt.
  • Mit dem Lenzventil kann man ein Boot nur bei der Fahrt lenzen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈlɛnt͡sn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "lenzen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "lenzen" eher als positiv oder negativ wahr?

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für lenzen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Zitate

  • Wir sündigen, wenn wir dem Gesetze nicht folgen, das uns regiert, wenn wir der Liebe nicht folgen. Sie ist das allgewaltige Band, das alle Geschlechter der erdgeborenen Menschen vom Anfang bis zum Ende zusammengehalten hat und halten wird, die allmächtige Sonne, vor deren holdem Strahl es wieder lenzen muß auch in dem dunkelsten, trübsten Herzen.

    Friedrich Spielhagen (1829 - 1911)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "lenzen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "lenzen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet