Alt

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Alt

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 1
  • Silbentrennung: Alt, Plural: Al | te

Häufige Rechtschreibfehler

  • Ald

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Alt"?

[1] Musik: Stimmlage, im Gesang die tiefe Frauenstimme oder Knabenstimme
[2] Musik: eine Sängerin oder ein Sänger der Stimmlage [1]

Weitere Bedeutungen liefern die folgenden Lemmata:

1. Alt , 2. Alt , 3. Alt , 4. Alt

Wortherkunft & Verweise

von lat. altus "hoch" (da Alt ursprünglich die höchste Männerstimme bezeichnete)

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Musik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Alt" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Alt" umfasst 3 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Alt" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Alt" belegt Position 31113 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Alt
Nominativ Plural die Alte
Genitiv Singular des Alts
Genitiv Plural der Alte
Dativ Singular dem Alt
Dativ Plural den Alten
Akkusativ Singular den Alt
Akkusativ Plural die Alte

Beispiele

Beispielsätze

  • Liane hat einen wunderschönen Alt, wenn sie spricht und singt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): alt

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Alt" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Alt

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Alt" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Alt" am Anfang

"Alt" mittig

"Alt" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Grüße

  • Sollte dir jemals jemand sagen, dass du zu alt geworden bist,
    dann schmeiß auf ihn dein Gebiss, voller List.
    Die Knochen knacken zwar,
    aber für uns bist du immer noch ein Star!
  • Du bist nun wirklich noch nicht alt. Alt ist man erst, wenn du einen zweiten Kuchen backen musst, da nicht alle Kerzen auf einen einzelnen Kuchen passen.
  • zeige alle Grüße

Redewendungen

Sprichwörter

  • Halt rechtes Maß in Speis' und Trank, so wirst du alt und selten krank.
  • Jung gewohnt, alt getan.
  • Man wird zu schnell alt und zu spät g'scheit.
  • zeige alle Sprichwörter

Zitate

  • Es sollte schön sein, alt zu werden, voll des Friedens, der aus Erfahrung stammt, und voll der Falten reifer Erfüllung.

    D. H. Lawrence (1885 - 1930)

  • Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden.

    Jonathan Swift (1667 - 1745)

  • Wenn die Philosophie ihr Grau in Grau malt, dann ist eine Gestalt des Lebens alt geworden, und mit Grau in Grau läßt sie sich nicht verjüngen, sondern nur erkennen; die Eule der Minerva beginnt erst mit der einbrechenden Dämmerung ihren Flug.

    Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770 - 1831)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Alt" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Alt" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet