Autonomie

• Kategorie: Positive Wörter, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Autonomie

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: Au | to | no | mie, Plural: Au | to | no | mi | en

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Autonomie"?

[1] Politik: Recht, sich selbst Gesetze zu geben und/oder nach eigenen Gesetzen zu leben
[2] bildungssprachlich: Möglichkeit, sich ohne ungewollten Einfluss von außen selbst organisieren zu können
[3] Philosophie, speziell Ethik: Zustand eines Menschen, sich nur von seinem Gewissen die Gesetze seines Verhaltens und Handelns vorschreiben zu lassen

Wortherkunft & Verweise

seit der 1. Hälfte des 16. Jahrhunderts belegte Entlehnung aus dem altgriechischen αὐτονομία (autonomía) → grc, die jedoch bis ins 18. Jahrhundert nur vereinzelt und latinisiert als Autonomia verwendet wurde(1)
  1. Hans Schulz, Otto Basler: Deutsches Fremdwörterbuch. 2. völlig neubearbeitete Auflage. 2. Band: Antinomie – Azur, Walter de Gruyter, Berlin/New York 1996, ISBN 3-11-014816-1, DNB 947716777 (neubearbeitet im Institut für Deutsche Sprache unter der Leitung von Gerhard Strauß) , Seite 601.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • bildungssprachlich
  • Philosophie
  • Politik

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Autonomie" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Autonomie" umfasst 9 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Autonomie" wird gelegentlich im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Autonomie" belegt Position 11424 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Autonomie
Nominativ Plural die Autonomien
Genitiv Singular der Autonomie
Genitiv Plural der Autonomien
Dativ Singular der Autonomie
Dativ Plural den Autonomien
Akkusativ Singular die Autonomie
Akkusativ Plural die Autonomien

Beispiele

Beispielsätze

  • Mit ihrer Erklärung fordern sie ihre Autonomie.
  • Ihre erlangte Autonomie stellt sie vor neue Probleme.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): aʊ̯tonoˈmiː

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Autonomie"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Autonomie" eher als positiv oder negativ wahr?

Positive Assoziation

Der Begriff "Autonomie" wird schwach positiv bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Autonomie

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Autonomie" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Autonomie" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Autonomie" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet