Politik

• Kategorie: Gallizismen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Politik

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Po | li | tik, Plural: Po | li | ti | ken

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Politik"?

[1] Gesamtheit der Maßnahmen staatlicher Instanzen zur Regelung innerer und äußerer Angelegenheiten
[2] Gesamtheit der Personen, welche die staatlichen Maßnahmen ausführen, und ihre einschlägige Tätigkeit
[3] Gesamtheit der Leitideen beim Handeln bestimmter Personen oder Personengruppen

Abkürzungen

Wortherkunft

im 17. Jahrhundert von altfranzösisch politique  "Wissenschaft von der Führung eines Staates" entlehnt, das über lateinisch polīticē  auf griechisch πολιτική (τέχνη) (polītikē (téchnē) → grc "Staatskunst" zurückgeht(1)
  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993. Stichwort: Politik. ISBN 3-423-03358-4.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Politik" ist ein Gallizismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Politik" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Politik" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Politik" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Politik" belegt Position 574 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Femininum (weiblich, Artikel: die)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular die Politik
Nominativ Plural die Politiken
Genitiv Singular der Politik
Genitiv Plural der Politiken
Dativ Singular der Politik
Dativ Plural den Politiken
Akkusativ Singular die Politik
Akkusativ Plural die Politiken

Beispiele

Beispielsätze

  • Ich unterstütze die Politik unserer Regierung nicht.
  • Die Politik vernachlässigt immer wieder die Wünsche großer Teile der Bevölkerung.
  • Als Außenstehender fragt man sich manchmal, welche Politik die Firma xy wirklich verfolgt.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): poliˈtiːk poliˈtɪk

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Politik"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Politik" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • politics

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Paronyme

Was ist ein Paronym?
    Politologie

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Politik

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Politik" am Anfang

"Politik" mittig

"Politik" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Sprichwörter

Zitate

  • Ich muß Politik und Krieg studieren, damit meine Söhne die Freiheit haben, Mathematik und Philosophie zu studieren. Meine Söhne sollten Mathematik und Philosophie studieren, außerdem Geographie, Naturgeschichte, Schiffbau, Navigation, Handel und Landwirtschaft, damit sie ihren Kindern das Recht geben, Malerei, Poesie, Musik, Architektur, Dekoration und Porzellan zu studieren.

    John Adams (1735 - 1826)

  • Politik ist ein Streit der Interessen, der sich als Wettstreit der Prinzipien maskiert.

    Ambrose Gwinnett Bierce (1842 - 1914)

  • Grenze: in der Politik die imaginäre Linie zwischen zwei Staaten, welche die imaginären Rechte des einen von den imaginären Rechten des andern trennt.

    Ambrose Gwinnett Bierce (1842 - 1914)

  • Politik ist recht eigentlich die Kunst, sich auf den eigenen Vorteil ebenso gut als auf den des Nachbars zu verstehen und diesen für jenen auszunützen, indem man sich des Nachbars so bedient, daß er dabei meinen muß, man diene ihm.

    Hermann Bahr (1863 - 1934)

  • Politik ist, daß man Gottes Schritt durch die Weltgeschichte hört, dann zuspringt und versucht, einen Zipfel seines Mantels zu fassen.

    Otto von Bismarck (1815 - 1898)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Politik" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Politik" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet