Problem

• Kategorie: Latinismen, Fremdwörter

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Problem

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Pro | b | lem, Plural: Pro | b | le | me

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Problem"?

[1] schwierige, noch ungelöste Aufgabe
[2] etwas, was sich für einen bei einem Vorhaben als Hindernis herausstellt

Wortherkunft

im 16. Jahrhundert von lateinisch problēma  (eine zum Lösen vorgelegte, unentschiedene, zweifelhafte Aufgabe, eine Streitfrage) entlehnt, das auf griechisch πρόβλημα (próblēma) → grc "Aufgabe, Streitfrage" zurückgeht(1)
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 , Stichwort: "Problem", Seite 721.

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Problem" ist ein Latinismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Problem" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Problem" umfasst 7 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Problem" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Problem" belegt Position 228 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Problem
Nominativ Plural die Probleme
Genitiv Singular des Problems
Genitiv Plural der Probleme
Dativ Singular dem Problem
Dativ Plural den Problemen
Akkusativ Singular das Problem
Akkusativ Plural die Probleme

Beispiele

Beispielsätze

  • Wir haben ein schwerwiegendes Problem!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): pʁoˈbleːm

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Problem"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Problem" eher als positiv oder negativ wahr?

Negative Assoziation

Der Begriff "Problem" wird einigermaßen negativ bewertet.

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • problem

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Problem

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"Problem" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Problem" am Anfang

"Problem" mittig

"Problem" am Ende

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Wünsche

  • Du bist bei jedem Problem zur Stelle,
    bist ein Mann für alle Fälle.
    Hast viele Talente und kannst toll organisieren.
    Heute sollen mal alle nach deiner Pfeife tanzen und dich zelebrieren!
  • zeige alle Wünsche

Zitate

  • Wenn die Verfasser von Abhandlungen ehrlich wären, würden sie alle scheitern wie ich. - Wenn man ein Problem zu lösen sucht, verfällt man für gewöhnlich in einen dogmatischen Ton, weil man sich insgeheim schon entschieden hat, wie ich mich tatsächlich für die Malerei, trotz meiner vorgetäuschten Unparteilichkeit; aber die Diskussion weckt Widerspruch, – und alles endet im Zweifel.

    Xavier de Maistre (1763 - 1852)

  • Man sagt, zwischen zwei entgegengesetzten Meinungen liege die Wahrheit mitten inne. Keineswegs! Das Problem liegt dazwischen, das Unschaubare, das ewig tätige Leben, in Ruhe gedacht.

    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

  • Wer wäre im Stande, das Problem seines Lebens rein aufzulösen? Man ist nicht einmal so aufrichtig, von sich alles Gute zu gestehen, wie erst, das Schlimme nicht leise zu verheimlichen.

    Joseph Stanislaus Zauper (1784 - 1850)

  • zeige alle Sprüche und Zitate

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Problem" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Problem" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet