passen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • passen

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 2
  • Silbentrennung: pas | sen, Präteritum pass | te, Partizip II ge | passt

Häufige Rechtschreibfehler

  • pasen

Etymologie

Bedeutung (Definition)

[1] angemessen sein, sich eignen, harmonieren; besonders bei Kleidung: gute Passform haben
[2] Konstruktion: jemandem passen recht sein, gefallen
[3] Spiel, Karten- und Würfelspiel: darauf verzichten, etwas zu tun, anzusagen oder zu setzen, wenn man dazu an der Reihe ist
[4] Sport: Ball über eine Distanz weitergeben

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Sport
  • umgangssprachlich
  • Fußball

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"passen" gehört zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"passen" umfasst 6 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "passen" wird oft im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "passen" belegt Position 642 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Flexion

Was ist Flexion?
Präsens ich passe
Präsens du passt
Präsens er, sie, es passt
Präteritum ich passte
Partizip II gepasst
Konjunktiv II ich passte
Imperativ Singular pass
Imperativ Singular passe
Imperativ Plural passt
Hilfsverb haben

Beispiele

Beispielsätze

  • Das Wetter scheint zu passen, ich denke, wir können die Tour machen.
  • Die Jeans passt mir nicht, ich brauche eine Größe kleiner.
  • Ich finde, zu Matthias passt kein Porsche, er sollte eher einen BMW fahren.
  • Das passt nicht mehr in die heutige Welt.
  • Er geht ungern ins Freibad, ihm passt es nicht, in der sonnenölgetränkten Brühe zu baden.
  • Zwei Uhr passt dir doch, oder?
  • Er hat schon bei 20 gepasst, mit seinem Karospiel mit Einem konnte er auch nur bis 18 mitgehen.
  • Mit den Worten "Gib mich die Kirsche!" forderte er Libuda auf, ihm den Ball zu passen.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈpasn̩

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "passen"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "passen" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • pass

Antonyme

Was ist ein Antonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für passen

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"passen" am Anfang

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

Verwendung in anderen Quellen

Redewendungen

  • jemandem in den Kram passen
  • passen wie die Faust aufs Auge
  • wie angegossen passen
  • zeige alle Redewendungen

Sprichwörter

  • Graue Köpfe und blonde Gedanken passen nicht zusammen.
  • zeige alle Sprichwörter

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "passen" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "passen" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet