GAU

• Kategorie: Abkürzungen

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • GAU

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "GAU"?

[1] Größter Anzunehmender Unfall: schwerwiegendster Störfall eines Kernkraftwerks, für den es konstruktiv vorbereitet sein muss, den es also noch verkraften kann ohne dass es zu relevanten Freisetzungen von Radioaktivität kommt (dieses historische Konzept ist heute ersetzt durch die Auslegungsstörfälle im Konzept der gestaffelten Sicherheit)
[2] übertragen: besonders schlimme Entwicklung, besonders schlimmer Zustand in beliebigen Bereichen

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"GAU" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"GAU" umfasst 3 Buchstaben.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "GAU" belegt Position 145232 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der GAU
Nominativ Plural die GAUs
Genitiv Singular des GAUs
Genitiv Plural der GAUs
Dativ Singular dem GAU
Dativ Plural den GAUs
Akkusativ Singular den GAU
Akkusativ Plural die GAUs

Beispiele

Beispielsätze

  • Das folgende Szenario beschreibt den GAU.
  • Dieses Szenario wäre der GAU.
  • Die derzeitige Krise könnte sich zum GAU für manchen Anleger entwickeln.

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ɡaʊ̯

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "GAU" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Hyponyme

Was ist ein Hyponym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für GAU

Rhetorische Stilmittel

Isogramme (Wortspiel)

Was ist ein Isogramm?

"GAU" ist ein Isogramm.

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"GAU" am Anfang

"GAU" mittig

Wortgruppen

Phrasenbildungen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "GAU" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "GAU" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet