Schneckenhaus

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Schneckenhaus

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 3
  • Silbentrennung: Schne | cken | haus , Plural: Schne | cken | häu | ser

Häufige Rechtschreibfehler

  • Schnekenhaus

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Schneckenhaus"?

[1] spiralförmig gewundenes, aus Kalk bestehendes Gehäuse mancher Gastropoden (Schnecken)
[2] Haus oder Räumlichkeiten, in denen Prostituierte ihrem Gewerbe nachgehen
[3] eine Art Anhänger, in dem man auf Reisen wohnt und der von einem Auto gezogen wird
[4] ein Haushalt mit mehreren Töchtern und keinen Söhnen

Wortherkunft & Verweise

[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Schnecke und Haus mit dem Fugenelement -n
[2] Diese umgangssprachliche Bedeutungsübertragung ist ab 1920 bezeugt und fußt auf den umgangssprachlichen Bedeutungen des Bestimmungswortes »Schnecke«(1)(2) im Sinne von "Frau; Vulva, Vagina"(3)(4)
[3] Diese umgangssprachliche Bedeutungsübertragung ist ab 1955 bezeugt.(1)(2)
  1. Heinz Küpper: Illustriertes Lexikon der deutschen Umgangssprache in 8 Bänden. 7. Band Sardelle–Susi, Klett, Stuttgart 1984, ISBN 3-12-570170-8, DNB 841057532 , Seite 2532.
  2. Heinz Küpper: Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. In: Digitale Bibliothek. 1. Auflage. 36, Directmedia Publishing, Berlin 2006, ISBN 3-89853-436-7 , Stichwort »Schneckenhaus«.
  3. Heinz Küpper: Illustriertes Lexikon der deutschen Umgangssprache in 8 Bänden. 7. Band Sardelle–Susi, Klett, Stuttgart 1984, ISBN 3-12-570170-8, DNB 841057532 , Seite 2531.
  4. Heinz Küpper: Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. In: Digitale Bibliothek. 1. Auflage. 36, Directmedia Publishing, Berlin 2006, ISBN 3-89853-436-7 , Stichwort »Schnecke«.

Sprache

Sprachgebrauch

Was bedeutet Sprachgebrauch?
  • Architektur
  • Zoologie
  • Biologie

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Schneckenhaus" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Länge nach Buchstaben

"Schneckenhaus" umfasst 13 Buchstaben.

Konsonanten und Vokale

"Schneckenhaus"

enthält 4 Vokale und 9 Konsonanten

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Schneckenhaus" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Eintrag "Schneckenhaus" belegt Position 37442 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Neutrum (sächlich, Artikel: das)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular das Schneckenhaus
Nominativ Plural die Schneckenhäuser
Genitiv Singular des Schneckenhauses
Genitiv Plural der Schneckenhäuser
Dativ Singular dem Schneckenhaus
Dativ Singular dem Schneckenhause
Dativ Plural den Schneckenhäusern
Akkusativ Singular das Schneckenhaus
Akkusativ Plural die Schneckenhäuser

Beispiele

Beispielsätze

  • Elvira stammt aus nem Schneckenhaus, da kriegst du viele Schwägerinnen.
  • Ich geh mal fett abhotten im Schneckenhaus!

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): ˈʃnɛkn̩ˌhaʊ̯sˈʃnɛkŋ̩ˌhaʊ̯s

Ähnlich klingende Wörter

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Schneckenhaus" eher als positiv oder negativ wahr?

Hyperonyme

Was ist ein Hyperonym?

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Schneckenhaus

Rhetorische Stilmittel

Diminutiv

Was ist ein Diminutiv?
  • Schneckenhäuschen

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

TOPLISTE

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Schneckenhaus" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

  • Nr. 1 (ID 4049) von Zarathustra am 02.04.2009

    Aus dem Schneckenhaus schauen Schneckenzüchter heraus ;-) Noch nicht gehört, macht aber Sinn.

    antworten

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet