Vandalismus

• Kategorie: Gallizismen, Fremdwörter, Singularetantum

Orthographie

Normgerechte Schreibung

  • Vandalismus

Silben und Silbentrennung

  • Anzahl der Silben: 4
  • Silbentrennung: Van | da | lis | mus, kein Plural

Etymologie

Bedeutung (Definition)

Was bedeutet "Vandalismus"?

[1] vorsätzliche, sinnlose und mutwillige Beschädigung oder Zerstörung von Eigentum, meistens von fremdem oder gemeinschaftlichem

Wortherkunft

Ende des 18. Jahrhunderts nach gleichbedeutend französisch(1) vandalisme ,(2) in Anlehnung an die vermeintlich "zerstörungswütig" agierenden Vandalen, die 455 n. Chr. Rom plünderten. (unberechtigte Verunglimpfung der Wandalen(3))
  1. Vandalismus www.woerterbuchnetz.de, abgerufen am 16. Januar 2016
  2. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, Stichwort: Vandale, ISBN 3-423-03358-4.
  3. Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909 , Stichwort "Vandalismus" (Wörterbuchnetz), "Vandalismus" (Zeno.org)

Lehnwort

Was ist ein Lehnwort?
"Vandalismus" ist ein Gallizismus.

Quantitative Linguistik

Grundwortschatz

Was ist der Grundwortschatz?

"Vandalismus" gehört nicht zum deutschen Grundwortschatz.

Wortlänge nach Buchstaben

"Vandalismus" umfasst 11 Buchstaben.

Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Vandalismus" wird wenig im Sprachgebrauch verwendet.

Rang nach Worthäufigkeit

Wie wird die Worthäufigkeit ermittelt?

Der Begriff "Vandalismus" belegt Position 13684 in unserer Rangliste der Häufigkeitsverteilung.

Grammatik

Wortart

Was ist eine Wortart?

Genus

Was ist Genus?
Maskulinum (männlich, Artikel: der)

Numerus & Kasus

Was ist Numerus & Kasus?
Nominativ Singular der Vandalismus
Genitiv Singular des Vandalismus
Dativ Singular dem Vandalismus
Akkusativ Singular den Vandalismus

Beispiele

Beispielsätze

  • seltener auch 'Wandalismus'; Bsp.: "Immer wieder neue Fälle von Vandalismus halten die Stadtverwaltung in Bergheim auf Trab." (ksta.de)
  • "Vandalismus an parkendem Auto" (motor-talk.de)
  • "Es ist begreiflich, daß die Aufregung der ohnehin franzosenfeindlichen Einwohnerschaft durch solchen Vandalismus aufs äußerste gesteigert ward." (Kügelgen: Jugenderinnerungen eines alten Mannes)

Phonologie

Aussprache

Nach dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet): vandaˈlɪsmʊs

Ähnlich klingende Wörter

Reimwörter

Was sind Reimwörter?

Was reimt sich auf "Vandalismus"?

Semantik

Assoziation

Nimmst du "Vandalismus" eher als positiv oder negativ wahr?

Assoziative Bedeutungen

Bedeutungsgleiche Wörter im Englischen

  • vandalism

Synonyme

Was ist ein Synonym?
zeige alle Synonyme für Vandalismus

Wortbildungen

Wortbildungsprodukte

Was sind Wortbildungsprodukte?

"Vandalismus" am Anfang

Kategorien

User Feedback

Gefällt dir der Begriff?

Umfrage

Befragung zur Nutzung von "Vandalismus" im persönlichen Sprachgebrauch.

Kommentare

Zu "Vandalismus" sind noch keine Kommentare vorhanden.

Alphabetisch blättern

Wörter davor im Alphabet

Wörter danach im Alphabet